Fördermittel für interkulturelle Band

Land Nordrhein-Westfalen hat dem Antrag der Flüchtlingshilfe Kall stattgegeben – Gemeinschaftsprojekt mit Gemeinde und Caritas – Jeden Mittwochabend wird im Caritaszentrum geprobt Kall – Gute Nachricht aus Düsseldorf: Der Landesmusikrat NRW fördert mit Mitteln des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport rückwirkend zum 1. Mai für ein Jahr das interkulturelle Percussion-Ensemble „Kalimba. Im Sozialausschuss wurde die positive Entscheidung…

Weiterlesen