2623 Katzen kastriert

Tierschutzvereine, Kommunen und Veterinäre arbeiten eng zusammen, um die unkontrollierte Vermehrung verwilderter Katzen einzudämmen Mechernich/Kreis Euskirchen – Auch der Tierschutzverein Mechernich e.V. und das Kreistierheim in Mechernich-Burgfey sind an dem Versuch beteiligt, die unkontrollierte Vermehrung streunender Katzen zu unterbinden, indem man die Tiere kastrieren lässt. Jetzt hat Kreispressereferent Wolfgang Andres nach zehn Jahren Bilanz gezogen. Ergebnis: 2623 Katzen wurden bislang…

Weiterlesen