„Alte Eiche“ leistete ganze Arbeit

Harzheimer Grünpflege-Verein rettete einen in die Jahre gekommenen Bildstock vor dem Verfall – Neuer Sitzplatz lädt zum Verweilen ein – Innogy unterstützte das Projekt mit 2.000 Euro Mechernich-Harzheim – Der Grünpflege-Verein „Alte Eiche Harzheim“ hat ganze Arbeit geleistet und einen in die Jahre gekommenen Bildstock vor dem Verfall gerettet. Die Männer rund um den Vorsitzenden Roland Lubinsky haben außerdem vor…

Weiterlesen

„Zukunftswerkstatt“ überzeugt

Stadt Mechernich und Innogy überreichen Klimaschutzpreis – Schüler der KGS Kommern sammelten Müll – „GAT“ bestückte Naturgarten mit Streuobst- und Wildblumenwiese – Gesamtschüler rappten und experimentierten zum Schutz der Umwelt Mechernich – Klimawandel? Wer verursacht ihn? Wie funktioniert er genau? Was hat er für Konsequenzen? Über diese bedeutsamen Fragen haben sich Schüler der „Zukunftswerkstatt“ der Gesamtschule Mechernich eine Menge Gedanken…

Weiterlesen

Europa wagen

Schreibwerkstatt der Lit.Eifel am Gymnasium der Gemeinde Kreuzau veröffentlicht ein Buch – Schüler zeichnen für Texte und Illustrationen verantwortlich – Zehn Geschichten um Freiwilliges Soziales Jahr in Europa Kreuzau – „Europa wagen“ – ein starker Titel für ein starkes Projekt. Am Gymnasium der Gemeinde Kreuzau haben 15 Schüler die Schreibwerkstatt der Lit.Eifel mit einem 230 Seiten umfassenden Buch abgeschlossen. Zehn…

Weiterlesen

Westnetz hilft Hilfsgruppe

Hundert Mitarbeiter spenden Centbeträge ihrer Gehälter für soziale Zwecke Mechernich/Kall/Wesseling – Mit insgesamt 2.000 Euro unterstützen Mitarbeiter des Standortes Wesseling aus der Westnetz-Gesellschaft, dem Verteilernetz-Betreiber der innogy, den Verein „Hilfsgruppe Eifel -Förderkreis für tumor- und leukämieerkrankte Kinder“ aus Mechernich/Kall und den Verein „Engel der Hoffnung“ aus Hürth. Die Betriebsratsvorsitzenden des Standortes, Frank Hutmacher und Peter Knapstein, überreichten die Schecks von…

Weiterlesen

In Weiler am Berge denkt man voraus

Feuerwehrgerätehaus für neues Fahrzeug vergrößert – Floriansjünger investierten rund 2000 Stunden ehrenamtlich – Stadt Mechernich unterstützte das Engagement mit 20.000 Euro, „innogy“ mit 2.000 Euro – „MLF“ wurde Oktober 2017 bestellt, wird aber frühestens erst im Frühjahr 2020 geliefert Mechernich-Weiler am Berge – Die Feuerwehrmänner von Weiler am Berge denken voraus. Eigentlich soll erst im Frühjahr 2020 das neue Einsatzfahrzeug…

Weiterlesen

Bleibuirer Ehrenmal hübsch gemacht

Queibachjonge packten kräftig an – Mechernicher Bauhof und Walfried Heinen von Innogy unterstützten das Projekt Bleibuir – Die Queibachjonge, allen voran Ortsvorsteher Walter Schumacher, haben ganze Arbeit geleistet und den Vorplatz rund um das Ehrenmal wieder hübsch gemacht. Das Areal war ordentlich in die Jahre gekommen. „Die Platten waren seinerzeit mit Zement ausgefugt worden, die waren jetzt so gut wie…

Weiterlesen

Kinder kommen über den Berg

Neue Rampenkombination in der Awo-Kita Harzheim eingeweiht – Innogy spendete 2000 Euro – Stadt übernahm den restlichen Betrag und baute das Spielgerät auf Mechernich-Harzheim – Einen Hügel runterzurutschen ist ganz einfach, besonders dann, wenn eine Rutschbahn vorhanden ist. Denselben Hügel hinaufzukraxeln ist aber gerade für kleine Kinder nicht immer ganz einfach. Diese Erfahrungen haben Helga Engel, Leiterin der Awo-Kita „Wackelzahn“…

Weiterlesen

Seilbahn als neue Attraktion

Der Kallmuther Spielplatz wurde erweitert – Innogy und Stadt Mechernich samt Bauhof förderten die Errichtung des neuen Spielgerätes Mechernich-Kallmuth – Für die Kinder in Kallmuth steht seit Kurzem eine neue Attraktion zur Verfügung. Der Spielplatz im geschützten Bereich vor dem Bürgerhaus wurde um eine 20 Meter lange Seilbahn erweitert. „Wir hoffen, dass nun eine ganze Generation Spaß daran haben wird“,…

Weiterlesen