Frohe und gesegnete Ostern!

Der Ostergruß 2022 von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick spricht allen Trost und Hoffnung zu Die Farben der Ukraine, blau und gelb, schmücken einen der Fahnenmasten vor dem Mechernicher Rathaus – und demnächst auch unsere blühenden Rapsfelder, wenn sich über ihnen ein blauer Frühlingshimmel spannt, wie auf diesem Bild von der Wachendorfer Bruder-Klaus-Kapelle. Ich wünsche Ihnen, liebe Mechernicher Bürgerinnen und Bürger,…

Weiterlesen

In den Farben der Ukraine

Ostergruß und Ansprache zum virtuellen Jahresempfang der Stadt Mechernich per Video auf dem YouTube-Kanal der Stadt ab Montag, 11. April, aufrufbar: https://www.mechernich.de/filme-aus-mechernich – Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick spricht Trost und Hoffnung zu: „Menschen in Freiheit und Demokratie werden ihre Lebensform immer gegen Tyrannen und Diktatoren verteidigen“ – Das Gebot der Stunde heißt „Zusammenhalten!“ Mechernich – Die Farben der Ukraine, blau…

Weiterlesen

„Nach vorne blicken“

Rund 1.000 Menschen feiern abseits der Hochwasserschäden unbeschwerte Zeit beim Kommerner Benefizkonzert auf dem Arenbergplatz – Neun Stunden nonstop Musik – Erlöse kommen der Mechernich-Stiftung zugute – „Sulang mer noch am Lääve sin“: Schirrmherr Stephan Brings macht Mut und spendet Hoffnung Mechernich-Kommern – „Kommern ruft und die Menschen kommen! Wahnsinn!“ Uwe Reetz, der mit Björn Schäfer durch das Kommern-packt-an-Konzert führt,…

Weiterlesen

Mahnungen 100 Jahre nach Kriegsende

Volkstrauertag in der Gemeinde Kall – Zentrale Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof in Steinfeld – Pater Paul: „Zeichen von Hoffnung und Versöhnung“ Kall-Steinfeld – 100 Jahre ist es her, dass der Erste Weltkrieg endete. 17 Millionen Menschen starben, 20 Millionen wurden in den vier Jahre dauernden Auseinandersetzungen verwundet. Da ist es nicht falsch, zu behaupten, dass der Volkstrauertag in diesem Jahr…

Weiterlesen