Aktuelles

Doppeltes Wirtschaftswunder…

70 Jahre Gastronomie und Landwirtschaft auf der Wallenthaler Höhe mit Heinz Zöll: „Arbeit hat einen hohen Selbstzweck, sie ist denken, planen und umsetzen – mit Maloche hat sie nichts zu tun…“ Von Manfred Lang Kall-Wallenthaler Höhe – 1941 in Wollseifen geboren, 1946 vertrieben, im Frühjahr 1947 mit fünf Jahren eingeschult, schon als Kind Arbeit in Stall und Feld, 1954 Metzgerlehre,…

Weiterlesen

„Hundert Berufe, tausend Ideen“

Heinz Zöll (78), Gastronom, Landwirt und Metzger, aber auch Hotelier, Koch und ein umtriebiger Tüftler und Erfinder führt Reporter durch den „Eifeler Alpenhof“, den die Eltern nach dem Krieg von der legendären „Ziska“ Franziska Hufschmied übernahmen – „Arbeit muss man sehen, dann braucht man sie nicht zu suchen“ – Noch immer gibt es Fleisch und landwirtschaftliche Produkte Kall-Wallenthaler Höhe –…

Weiterlesen