Freunde im Konfettiregen

Nach Corona-Pause und Flutkatastrophe erster größerer Freundschaftsbesuch der Mechernicher nach knapp drei Jahren in ihrer Partnerstadt Nyons – Big Band der Prinzengarde Mechernich beim Blumenkorso mit Konfettiregen – Erinnerung an verstorbene Chantal Gougouzian Mechernich/Nyons – Krieg in Europa, erstarkende Rechtsnationalisten in Frankreich, Distanz zum Schutz vor der Coronapandemie – es sind schwierige Zeiten, in denen wir leben. Umso wichtiger ist…

Weiterlesen

100.000-Euro aus Nyons

Freudige Nachricht über „überwältigende und großherzige Spende“ via Live-Stream ins Mechernicher Rathaus übermittelt – Das ist der „Aufmacher“ aus dem aktuellen Silvester-„Bürgerbrief“ der Stadt Mechernich Mechernich – Dienstag, 15.15 Uhr im Ratssaal: der Live-Stream läuft. Virtuell gegenüber sitzen sich Nyons und Mechernich. Eigentlich liegen rund 870 Kilometer Strecke zwischen diesen beiden Orten – der eine liegt in der französischen Provence,…

Weiterlesen

Ferienfahrten für Flutkinder

Kreis- und Landessportbund sowie Sportbildungswerk bieten teils kostenlose Ferienfahrten für Kinder aus Flutgebieten – Ziele sind Kroatien, Frankreich und Erlebnisdörfer – Anmeldungen und weitere Informationen für und über die jeweiligen Angebote beim KSB Euskirchen und KSB Rhein-Erft Kreis Euskirchen – Gleich drei Angebote gibt es für Kinder und Jugendliche im Kreis, die vom Hochwasser betroffen sind, organisiert jeweils durch den…

Weiterlesen

Erster Gegenbesuch in Frankreich

Mechernicher Gesamtschüler reisten zur neuen Partnerschule nach Brive-la-Gaillarde Mechernich – Einen ersten Gegenbesuch unternahmen jetzt Mechernicher Gesamtschüler in Brive-la-Gaillarde im Südwesten Frankreichs, wo seit kurzem ein offizieller Austausch mit dem Collège Jean Lurçat besteht. Die Franzosen waren erstmalig im Juni in Mechernich. 31 Schüler aus den Französischkursen des achten und neunten Jahrgangs erreichten nach langer Busfahrt heil ihr Ziel in…

Weiterlesen

Französische Kultur begeisterte

Neun Jugendliche des Hermann-Josef-Hauses in Urft reisten nach Frankreich – Domizil in Saint-Rémy-la-Varenne an der Loire – Schloss aus James-Bond-Film besucht Kall-Urft – „Vive la France“ hieß es kürzlich für neun Jugendliche des Hermann-Josef-Hauses in Urft. Denn Ende Juni fuhren sie nach einjähriger Vorbereitung für knapp eine Woche nach Frankreich. Das Deutsch-Französische Jugendwerk unterstützte die Reise. „Wir wollen die französische…

Weiterlesen

Erster Besuch in Mechernich

Gesamtschule Mechernich hat mit dem Collège Jean Lurçat die langersehnte Partnerschule aus Frankreich gefunden Mechernich – Gut eine Woche, nachdem die Delegation aus Nyons, die zur Feier des Partnerschaftsjubiläums gekommen war, wieder abgereist war, konnte Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick bereits die nächsten französischen Gäste begrüßen. Diese kamen jedoch nicht aus der Partnerstadt in der Provence, sondern vom Collège Jean…

Weiterlesen