Demenz verstehen und helfen

Pflegeschulungskurs für Angehörige von Menschen mit Demenz, Ehrenamtler und Interessierte am 25. April – Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Mechernich – Teilnahme kostenlos Mechernich – Im kostenlosen Kurs „Leben mit Demenz“, mit Start am Montag, 25. April, um 17.30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus (Räume der evangelischen Kirchengemeinde Roggendorf, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1, 53894 Mechernich), erhalten Angehörige, Ehrenamtler und Interessierte ausführliche Informationen zum Thema Demenz und…

Weiterlesen

„Hier fühle ich mich zu Hause“

Tagesstrukturraum für demenziell veränderte Menschen im „Haus Effata“ der Communio in Christo eröffnet – Alltag der Bewohner durch Freude und Glücksempfinden bereichern Blankenheim/Mechernich – Heinos Schallplatten, Porzellan mit Goldrand, gestickte Kissen und Muttis Wasserkocher – sie rufen Erinnerungen wach an vergangene Zeiten. Die Ruheoase mit Patchwork-Sesseln lädt zum gemütlichen Verweilen ein. „Oh wie schön“ oder „Hier fühle ich mich zu…

Weiterlesen

„Leben mit Demenz“

Unterstützung für Angehörige von Krankheits-Betroffenen – Treffen im Mechernicher Dietrich-Bonhoeffer-Haus beginnend ab Montag, 4. Oktober – Anmeldung und weitere Informationen zum kostenlosen Kurs bei Gabriele Bolender (0171 339 99 85 oder projekte@eva-gepflegt.de) Mechernich – Um die Situation für pflegende Angehörige zu erleichtern und die Veränderungen des demenz-erkrankten Angehörigen besser verstehen zu lernen, hat der Landesverband der Alzheimergesellschaften NRW zusammen mit…

Weiterlesen

Viele Fragen, viele Emotionen

Selbsthilfegruppe für Menschen, deren Angehörige an Demenz erkrankt sind – Gruppentreffen zunächst online, später „richtig“ – Anmeldung unter projekte@eva-gepflegt.de oder (0171) 33 999 85 Mechernich – Für Angehörige von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, gründet sich eine Gesprächsgruppe in Mechernich. Das Projekt „Sedum“ der Alzheimergesellschaft NRW www.alzheimer-nrw.de will für Angehörige in Mechernich und Umgebung die Rahmenbedingungen schaffen, die einen…

Weiterlesen

Rollentausch von Vater und Sohn

David Wagner liest bei der Lit.Eifel aus seinem preisgekrönten Roman „Der vergessliche Riese“ – Veranstaltung am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.30 Uhr im Gymnasium Am Turmhof in Mechernich Mechernich – Der mehrfach preisgekrönte Autor David Wagner beehrt die Lit.Eifel. Am Mittwoch, 7. Oktober, 19.30 Uhr, liest der 49-Jährige aus seinem Roman „Der vergessliche Riese“. Die Veranstaltung findet statt in der…

Weiterlesen