Besuchsregeln im Kreiskrankenhaus

Das Mechernicher Hospital lässt nach einem kurzzeitigen Verbot doch wieder Väter bei Geburten zu Mechernich – Seit Donnerstag gilt im Kreiskrankenhaus Mechernich ein Besuchsstopp. „Wir werden grundsätzlich keine Besuche mehr zulassen“, sagte Geschäftsführer Manfred Herrmann im Gespräch mit dem Redakteur Tim Nolden in „Kölner Stadt-Anzeiger“ und „Kölnische Rundschau“. Ausnahmen bei schweren Erkrankungen oder in der Kinderabteilung sollen gewährt werden. Und…

Weiterlesen