Online-Sprechstunde für Vereine

Informationen zur Antragstellung auf Wiederaufbauhilfe am Montag, 15. November, 18 Uhr – Anmeldung unter ehrenamt@kreis-euskirchen.de oder kontakt@ksb-euskirchen.de

Mechernich/Kreis Euskirchen – Nicht nur Privatpersonen und Unternehmen, auch Vereine können einen Antrag auf Wiederaufbauhilfe stellen – auf dem Online-Portal des NRW-Heimatministeriums freigeschaltet: www.land.nrw/de/wiederaufbauhilfe. Das teilt der Kreis Euskirchen mit.

Bei der Online-Veranstaltung können Vereine sich informieren und Fragen stellen. Foto: Kreis Euskirchen/pp/Agentur ProfiPress

Für die Vereine sei der Antrag allerdings nicht auf den ersten Blick ersichtlich und es müsse vorher eine entsprechende Registrierung erfolgen. Um die Vereine bei der Antragstellung zu unterstützen, veranstalten der KreisSportBund Euskirchen, das Hochwasserbüro des Landessportbundes und die “Ehrensache. Ehrenamtsagentur Kreis Euskirchen” gemeinsam am Montag, 15. November, um 18 Uhr, eine Online-Sprechstunde über die Plattform „Zoom“. Hier werden einige grundlegende Informationen zur Antragstellung sowie auch der Zugang zum Antragsverfahren erläutert. Auch gezielte Fragen können demnach gestellt werden.

Vereine, die an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich formlos anmelden: per E-Mail an ehrenamt@kreis-euskirchen.de oder kontakt@ksb-euskirchen.de an. Dabei unbedingt Name und E-Mail-Adresse angeben, an die der Zugangslink und weitere Informationen zugestellt werden sollen.

pp/Agentur ProfiPress