Aktuelles

Engel, Sterne und Rentiere im Bahnhof

Neue Kioskpächter Ines und Thorsten Oehmigen sind erfahrene Dekoartikel- und Accessoire-Kaufleute – Weihnachtsmarkt in der Gleispassage Schäfer in Mechernich mit Auftakt am 2. und 3. Dezember

Mechernich – Ines und Thorsten Oehmigen, die neuen Pächter des Bahnhofskiosks in der Gleispassage Schäfer, sind von Haus aus erfahrene Deko- und Accessoire-Kaufleute mit über 20 Jahren Berufserfahrung im Gewerbegebiet Jünkerath. Dort mussten sie ihren 650-Quadratmeter-Laden nach der Überflutung durch die Kyll im Sommer 2021 aufgeben. Seit Mai 2022 sind sie Nachfolger von Alice Biesmanns im hochmodern ausgebauten passagier- und gästefreundlichen Mechernicher Bahnhof.

Die beiden Mittfünfziger betreiben dort aber nicht nur einen gemischten Lotto-, Zeitschriften-, Snack- und Tabakladen, wie man sich einen üblichen Bahnhofskiosk vorstellt, sondern auch eine sehr geschmackvoll und reichhaltig eingerichtete Deko-Abteilung in den hinteren Räumlichkeiten, die früher von einer Fahrschule und der DEKRA in Anspruch genommen wurden.

Ines und Thorsten Oehmigen, die neuen Pächter des Bahnhofskiosks in der Gleispassage Schäfer, veranstalten ab dem 1. Dezember einen Weihnachtsmarkt. Die beiden erfahrenen und geschmackvollen Deko-Kaufleute wollen bei der Eröffnung am Freitag, 2. Dezember, und Samstag, 3. Dezember, jeweils von 12 bis 17 Uhr neben dem Weihnachtsartikelverkauf auch Glühwein und Plätzchen anbieten und heimelige Adventsstimmung verbreiten. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress
Ines und Thorsten Oehmigen, die neuen Pächter des Bahnhofskiosks in der Gleispassage Schäfer, veranstalten ab dem 1. Dezember einen Weihnachtsmarkt. Die beiden erfahrenen und geschmackvollen Deko-Kaufleute wollen bei der Eröffnung am Freitag, 2. Dezember, und Samstag, 3. Dezember, jeweils von 12 bis 17 Uhr neben dem Weihnachtsartikelverkauf auch Glühwein und Plätzchen anbieten und heimelige Adventsstimmung verbreiten. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Verkaufsstelle für Nahverkehrstickets

Und in diesem Bereich bieten die beiden Kaufleute ab dem 1. Dezember in der Vorweihnachtszeit einen Weihnachtsmarkt an, bei dem es zur Eröffnung am Freitag, 2. Dezember, und Samstag, 3. Dezember, jeweils von 12 bis 17 Uhr neben dem Weihnachtsartikelverkauf auch Glühwein, Plätzchen und heimelige Adventsstimmung zu genießen gibt.

Die üblichen Öffnungszeiten des Mechernicher Bahnhofskiosks mit Deko-Abteilung ist montags bis freitags von 6 bis 17 und samstags von 8 bis 14 Uhr. Neben den eingangs erwähnten Artikeln ist der Laden von Ines und Thorsten Oehmigen auch Verkaufsstelle für VRS-Nahverkehrstickets, Lottoannahmestelle, es gibt Getränke, Bücher, Süßwaren, Tabakwaren, Zeitungen und Zeitschriften.

pp/Agentur ProfiPress