Markt auf dem Dorfanger

Vorweihnachtliche Produkte gibt es im Glehn am 4. und 5. Dezember zu erwerben – Reibekuchen, Glühwein und Adventsmusik mit dem Blasorchester „Waldlust“ Mechernich-Glehn – Trotz der aktuellen Lage soll nach einem Jahr Pause wieder ein Weihnachtsmarkt in Glehn stattfinden, und zwar am 2. Adventswochenende, 4./5. Dezember, samstags ab 13 und sonntags ab 11 Uhr. Es gilt die 2-G-Regel, Besucher müssen…

Weiterlesen

Kein Weihnachtsmarkt Kakushöhle

Bürgerverein Eiserfey/Dreimühlen/Vollem sagt das für den 27./28. November vorgesehene Adventshappening „schweren Herzens“ ab Mechernich-Dreimühlen – Der für das erste Adventswochenende 27./28. November geplante stimmungsvolle Vorweihnachtsmarkt an der prähistorischen Kakushöhle bei Mechernich-Dreimühlen fällt aus. „Schweren Herzens“, so Ortsbürgermeister Walfried Heinen zum Mechernicher „Bürgerbrief“, habe sich der Bürgerverein Eiserfey, Dreimühlen, Vollem e.V. dazu durchgerungen, den Budenverkauf und das aufwändige Programm Corona-bedingt abzublasen….

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt auf Burg Satzvey

An allen vier Adventswochenenden – Lichterglanz, Stände, historisches Krippenspiel und Aktionen Mechernich – Die Tore öffnen sich: Die Patricia Gräfin Beissel GmbH kann in diesem Winter wieder zur traditionellen Weihnacht nach Satzvey einladen. Unter freiem Himmel können die Besucher an allen vier Adventswochenenden – jeweils samstags und sonntags – in die feierliche Stimmung der historischen Wasserburg eintauchen, teilt der Veranstalter…

Weiterlesen

„Wohnart“ zu Weihnachten

Das öffentliche Leben fährt im Angesicht steigender Corona-Infektionen runter, das Private gewinnt neue Dimensionen: Zum bevorstehenden Fest zeigt die Boutique im Möbelhaus Brucker Dekorationen und Artikel für Advent und Christtage Kall – Vorweihnachtliche Stimmung herrscht derzeit bereits in der Boutique „Wohnart“ im Möbelhaus Brucker in Kall. Unter dem Motto „Zuhause ist da, wo Weihnachten am schönsten ist“ steht die Wohn-…

Weiterlesen

Martinszug ja, Weihnachtsmarkt nein

Glehner Sheriff Karl-Heinz Seeliger gibt die Marschrichtung für Herbst und Winter aus Mechernich-Glehn – Frühzeitig cancelt Ortsvorsteher Karl-Heinz Seeliger mit Pressemitteilung vom 6. Oktober den diesjährigen Glehner Weihnachtsmarkt wegen Covid 19. Die Hygienevorschriften seien auf dem kleinen Dorfanger nicht einzuhalten. Die Entscheidung sei in Absprache mit Vereinskartell und Marktbeschickern getroffen worden. Auch das Weihnachtsbaumschmücken der Glehner Kinder ist abgesagt worden….

Weiterlesen

Kunsthandwerk und Selbstgemachtes

Der dritte Weihnachtsmarkt im Saal Gier zog wieder viele Besucher an – Die Aussteller zahlen kein Standgeld und stiften dafür Kuchen für Kaffeetafel – Kinder hörten dem Nikolaus andächtig zu – Die Musikkapelle spielte Kall – „Klein aber fein“ war auch der dritte Kaller Weihnachtsmarkt, zu dem auch in diesem Jahr wieder viele Besucher in den Saal der Gaststätte Gier…

Weiterlesen

Voll ins Dorf integriert

Beim Weihnachtsmarkt des Rotkreuz-Kindergartens „Die kleinen Strolche“ in Dollendorf herrschten wieder Hochbetrieb, tolle Eigeninitiative und schöne Vorweihnachtsstimmung Blankenheim-Dollendorf – Weihnachtsmarkt im Kindergarten Dollendorf ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Fest fürs ganze Dorf. Denn nicht nur die ureigene Kindergartenbesatzung mit 43 „Pänz“ und acht Pädagoginnen sind während der Vorbereitung und Durchführung aktiv, sondern vor allem Eltern, Großeltern, Patentanten und…

Weiterlesen

Hochbetrieb beim Weihnachtsmarkt

Bei Möbel Brucker ging es festlich zu – 20 Aussteller zeigten anspruchsvolles Kunsthandwerk – Besucher waren von der Arbeit des Silberschmieds fasziniert – Wunschbaum-Aktion für bedürftige Kinder gestartet – Schokolade vom Nikolaus Kall – Es herrschte zwar frühlingshaftes Wetter, dennoch kam beim dritten Weihnachtsmarkt im Möbelhaus Brucker festliche Adventsstimmung auf. Über 20 ausgewählte Aussteller beteiligten sich an dem Markt, der…

Weiterlesen