Blumen auf der Brücke

Gartenbau- und Verschönerungsverein Kommern ziert neuen Bleibachquerung in der Ackergasse

Mechernich-Kommern – Jetzt hat die neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke in der Ackergasse von Kommern eine angemessene Blumenbepflanzung erhalten. Und zwar durch den Gartenbau- und Verschönerungsverein.

Nach getaner Arbeit (v.r.): Peter Hein, der Vorsitzende des Gartenbau- und Verschönerungsvereins Kommern, Ortsbürgermeister Rolf Jaeck und Helmut Gaul an der neuen Brücke in der Ackergasse. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Am frühen Samstagmorgen trafen sich in der Scheune des Vorsitzenden Peter Hein und seiner Frau Jutta Helmut Gaul und Ortsbürgermeister Rolf Jaeck. Sie setzten insgesamt 97 Geranien in 19 Blumenkästen.

Am frühen Samstagmorgen trafen sich in der Scheune des Vorsitzenden Peter Hein und seiner Frau Jutta Helmut Gaul und Ortsbürgermeister Rolf Jaeck. Foto: Rolf Jaeck/pp/Agentur ProfiPress

Sie wurden noch am gleichen Tag von Peter Hein, Helmut Gaul und Rolf Jaeck am Brückengeländer in der Ackergasse befestigt. Am Boden vor der Brückenkonstruktion wurde ein Blumenbeet mit Rosen und Lavendel angelegt.

pp/Agentur ProfiPress