Aktuelles

2018 soll es nach Rom gehen

Schützen und Karnevalisten planen gemeinsame Pilgerreise

Mechernich-Kommern – Nach der Romfahrt im Jahr 2015 und der sehr guten Resonanz seitens der Teilnehmer planen die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kommern und die KG Greesberger eine erneute Rom-Pilgerfahrt in der zweiten Jahreshälfte 2018.

Rom soll das Ziel einer gemeinsamen Pilgerfahrt der KG Greesberger mit den Kommerner Sebastianern sein. Foto: Marion Eichinger/pp/Agentur ProfiPress
Rom soll das Ziel einer gemeinsamen Pilgerfahrt der KG Greesberger mit den Kommerner Sebastianern sein. Foto: Marion Eichinger/pp/Agentur ProfiPress

Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.schuetzenverein-kommern.de sowie www.kg-greesberger.de.

pp/Agentur ProfiPress