Aktuelles

Kein Fest zu Ehren des Patrons

St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kommern sagt mit großem Bedauern auch das „Erbsenessen“ ab – Aufgeschoben sei aber nicht aufgehoben Mechernich-Kommern – Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kommern sagt mit großem Bedauern ihr Patronatsfest ab. Das teilt deren Präsident Diethard Eichinger-Heß mit. „Nach Rücksprache mit unserem Präses sind wir zu der Einsicht gelangt, dass es nicht möglich ist, ein Patronatsfest in der momentanen Situation zu begehen.“  Mit…

Weiterlesen

Zwei aus der ersten Reihe

St.-Sebastianus-Schützen-Bruderschaft Schwerfen 1929 e.V.: Franz Josef Winkelhag und Hermann Reinartz haben ihre angestammten Vorstandsposten nach 50, beziehungsweise 40 Jahren abgegeben Mechernich/Zülpich-Schwerfen – Zusammen fast 100 Jahre Vorstandsarbeit bringen Franz-Josef Winkelhaag und Hermann Reinartz zusammen. Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Schwerfen, in der auch eine Reihe Schützen aus dem Stadtgebiet Mechernich Mitglieder sind, standen beide für eine Wiederwahl auf ihren…

Weiterlesen

Schwerfen auf Olympia-Standard

Pressegespräch bei den Sebastianern: Deutscher Bundessieger Kevin Krulikowski (16) und die bundesweit Viertplatzierte Lisa Marie Schmitz (14) standen Rede und Antwort – Geschäftsführer Franz-Josef Winkelhag kündigt Investitionen in supermoderne Schießstand-Technik an Zülpich-Schwerfen – Es gibt Hobbys, für die nicht viele Hilfsmittel nötig sind, um sich über viele Stunden zu beschäftigen. Sei es die Förderung der eigenen Kreativität mit einem leeren…

Weiterlesen

Bruderschaftsorden für Ernst Pingen

Patronatsfest der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kommern – Präsident Hans F. Fuhs segnete Medaillon – Rolf Meier zum Offizier ernannt Mechernich-Kommern – Mit dem Patronatsfest sind die Kommerner Schützen in das 160. Jahr ihres Bestehens gestartet, das 2019 groß gefeiert werden soll. Den Auftakt machte eine Messe, während der der Schützenvereins-Präsident Prof. Hans F. Fuhs als Zelebrant das von der amtierenden Schützenkönigin Chiara…

Weiterlesen

Drei Tage Spaß bei den Schützen

Schwerfener St.-Sebastianus-Bruderschaft feiert von Samstag, 28. Juli, bis Montag, 30. Juli – Sonntag ist „Tag des Königs“ – Schießwettbewerbe am Montag – Höhenfeuerwerk zum Ausklang des Schützenfestes Zülpich-Schwerfen – Das Schützenfest in Schwerfen hat echten Volksfest-Charakter. An allen drei Tagen, von Samstag, 28. Juli, bis Montag, 30. Juli, spielen abends Bands auf. Die Schwerfener St.-Sebastianus-Bruderschaft rechnet wieder mit vielen Hundert…

Weiterlesen

Kommerner fahren nach Rom

Im September 2019 geht es in die Ewige Stadt – Erstes Treffen mit Programmvorstellung am Freitag, 8. Juni, 20 Uhr, im Kommerner Schützenhaus Mechernich-Kommern – Im Spätsommer 2019 fährt eine Delegation aus Kommern wieder nach Rom. Geplant ist derzeit eine Fahrt vom 4. bis 9. September. Die Organisatoren Hans-Werner Willecke und Diethard Eichinger-Heß laden deshalb zum ersten Treffen ins Kommerner…

Weiterlesen

2018 soll es nach Rom gehen

Schützen und Karnevalisten planen gemeinsame Pilgerreise Mechernich-Kommern – Nach der Romfahrt im Jahr 2015 und der sehr guten Resonanz seitens der Teilnehmer planen die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kommern und die KG Greesberger eine erneute Rom-Pilgerfahrt in der zweiten Jahreshälfte 2018. Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.schuetzenverein-kommern.de sowie www.kg-greesberger.de. pp/Agentur ProfiPress

Weiterlesen