Aktuelles

Zur „Trösterin der Betrübten“

Kevelaer: Wallfahrt für Mechernich, Kommern und Umgebung sowie die Gemeinde Kall – Anmeldung ab 3. Juni Mechernich/Kommern/Kall/Kevelaer – Unter der eine Million Pilger, die Jahr für Jahr den Weg zur Gnadenkapelle in Kevelaer finden, befinden sich auch Dutzende Gläubige aus der Stadt Mechernich und der Gemeinde Kall. Dieses Jahr fahren die Wallfahrerbusse vom Bleiberg am Samstag, 29. Juni, ab 7.15…

Weiterlesen

Wallfahrt nach Kevelaer

Pilgerfahrt im 375. Jubiläumsjahr zur „Trösterin der Betrübten“ am Samstag, 24. Juni, für Mechernich, Kommern und Umgebung und die Gemeinde Kall – Kreuzwege wandern und Heilige Messe feiern – Anmeldung ab sofort Mechernich/Kevelaer – Die alljährliche Kevelaer-Wallfahrt der Bruderschaft Mechernich, Kommern und Umgebung zur „Trösterin der Betrübten“, einer bekannten Glaubensstätte für Pilger von überall her, findet dieses Jahr am Samstag,…

Weiterlesen

2018 soll es nach Rom gehen

Schützen und Karnevalisten planen gemeinsame Pilgerreise Mechernich-Kommern – Nach der Romfahrt im Jahr 2015 und der sehr guten Resonanz seitens der Teilnehmer planen die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Kommern und die KG Greesberger eine erneute Rom-Pilgerfahrt in der zweiten Jahreshälfte 2018. Weitere Informationen finden Interessierte im Internet unter www.schuetzenverein-kommern.de sowie www.kg-greesberger.de. pp/Agentur ProfiPress

Weiterlesen