Bilder, die unter die Haut gehen

In einer Ausstellung im Rotkreuzmuseum zeigen Flüchtlinge in Gemälden und Skulpturen ihre Sicht auf Flucht und Ausgrenzung – Ausstellung kann noch bis zum 4. November besichtigt werden – Eröffnung mit rund 50 Gästen Schleiden-Vogelsang – Es sind Bilder, die im Gedächtnis bleiben. Ungeschönt hat die iranische Malerin Azar Esmaili Bilder gemalt, auf denen die Leiden der Flucht und die Verzweiflung…

Weiterlesen