Aktuelles

Truppführerlehrgang im Doppelpack

Kreisfeuerwehrverband bildete in Palmersheim und Gemünd je 18 Einsatzkräfte weiter – Praktisches Training am Brandschutzzentrum Schleiden und beim THW Euskirchen Euskirchen – Corona-Pandemie hin oder her: Die Feuerwehr muss auch in Zeiten von Maskenpflicht zu Einsätzen. Deshalb ist es wichtig, dass auch die Ausbildungen bei der Feuerwehr unter Einhaltung der gängigen Corona-Regeln stattfinden. Doch mit dem Lockdown wurden einige Lehrgänge…

Weiterlesen

Große Nachfrage nach Lehrgang

Weil so viele junge Feuerwehrleute Truppführer werden wollen, bietet der Kreisfeuerwehrverband dieses Jahr gleich zwei Lehrgänge an Kreis Euskirchen/Schleiden – Ein Schwergewicht ist Florian Krumpen nicht. Im Gegenteil: Der Ausbilder beim Kreisfeuerwehrverband wiegt knapp 70 Kilogramm. Dennoch taten sich die angehenden Truppführer beim jüngsten Lehrgang im Brandschutzzentrum Schleiden schwer, ihn mit einem Seil in die Höhe zu hieven. Per Steckleitern…

Weiterlesen

Feuerwehr bildet Truppführer aus

31 Männer und eine Frau nahmen am Lehrgang im Brandschutzzentrum teil – Teilnehmer werden immer jünger Kreis Euskirchen/Schleiden – Ein Truppführer trägt Verantwortung: Nicht nur für seinen Kameraden, der mit ihm den Trupp bildet. Er trifft im Einsatz selbstständig Entscheidungen, muss Risiken einschätzen und beurteilen und dem Gruppenführer korrekt melden, dessen direkter Ansprechpartner er ist. Doch Truppführer wird man nicht…

Weiterlesen