Aktuelles

„Maria, Mutter der Menschen“

Wallfahrt am „Schmerzensfreitag“ in Kallmuth beginnt am 25. März mit dem ersten Pilgeramt um 9 Uhr – Festprediger Diakon Michael Ruland, um 15 Uhr Meditationsandacht mit der Steinfelder Pastoralreferentin Alice Toporowsky Mechernich-Kallmuth – Unter dem Tagesmotto „Maria, ich nenne Dich meine Schwester“ fand 2021 nach einjähriger Corona-bedingter Unterbrechung wieder ein „Schmerzensfreitag“ in der Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Georg in Kallmuth…

Weiterlesen

„Mit Freude zum Haus des Herrn“

Karl-Heinz Stoffels (52) feierte 25jähriges Priesterjubiläum in St. Georg – Kallmuther Theologe fand als Pater Elias OSB in der Benediktinerabtei Maria Laach eine zweite Heimat – Aber: „Ich senn unn blieve ne Kallmethe Jong!“ Mechernich-Kallmuth – Der 1966 als Karl-Heinz Stoffels in Kallmuth geborene Benediktinerpater Elias von Maria Laach feierte sein Silbernes Priesterjubiläum am Wochenende in seiner Tauf- und Erstkommunionskirche…

Weiterlesen

Musik und Gebet im Advent

Gemeinde St. Georg Kallmuth und Heilige Familie Kalenberg bietet zahlreiche Aktivitäten zum Mitmachen im Dezember Kallmuth/Kalenberg – Eine Reihe kirchlicher Aktivitäten im Advent wurden jetzt im von Gerhard Mayr-Reinicke geführten Pfarreirat St. Georg Kallmuth/Heilige Familie Kalenberg besprochen. Höhepunkt ist dabei das Gemeinschafts-Adventskonzert von Musikverein Kallmuth und Kirchenchor St. Cäcilia unter der Leitung von Stefan Weingartz am Sonntag, 16. Dezember, um…

Weiterlesen

Besser spät als nie

Der „Bergische Jong“ Willibert Pauels trat vor ausverkauftem Bürgerhaus in Kallmuth auf – Den eigens mit ihm anberaumten Gottesdienst in St. Georg verpasste er knapp um einen Monat – Statt des berühmten Diakons predigte Gerd Schramm, einer der engagierten Mechernicher Gottesdienstleiter Mechernich-Kallmuth – Weder Ortsvorsteher Robert Ohlerth, noch Organisatorin Marleen-Diane Wolf waren sauer: Der „Bergische Jong“ entschuldigte sich tausendmal, dass…

Weiterlesen

Bergischer Diakon in Kallmuth

Gottesdienst mit Willibert Pauels, Gerhard Mayr-Reineke und dem Mechernicher Diakon Manni Lang am Samstag, 27. Oktober, um 18.30 Uhr in Pfarrkirche St. Georg Mechernich-Kallmuth – Vor seinem großen Auftritt mit dem Programm „Eifel ist verschärftes Rheinland“ im Kallmuther Bürgerhaus feiert der berühmte „Bergische Jong“ Willibert Paules in seiner geistlichen Eigenschaft als Ständiger Diakon der katholischen Kirche am Samstag, 27. Oktober,…

Weiterlesen

Pfarreirat Kallmuth konstituiert sich

Gerhard Mayr-Reineke Vorsitzender – Mitarbeitergewinnung und neue Impulse für die Kirche von Morgen stehen im Mittelpunkt Mechernich-Kallmuth – Gerhard Mayr-Reineke ist Vorsitzender des Pfarreirates St. Georg Kallmuth/Heilige Familie Kalenberg. Er wurde bei der konstituierenden Versammlung des im November vergangenen Jahres gewählten Gremiums am Montag in der Alten Schule von Kallmuth ebenso einstimmig gewählt wie Stefan Weingartz als Schriftführer. Die Wahlen…

Weiterlesen

Pferdehalter für Georgsritt gesucht

Die katholische Pfarrgemeinde St. Georg Kallmuth ruft Reiter auf, an der traditionellen Prozession teilzunehmen – Plakette als Belohnung Mechernich-Kallmuth – Wenn am Montag, 1. Mai, zum 65. Mal der St. Georgsritt in Kallmuth durch den Ort zieht, ist das jedes Mal ein prächtiges Bild. Daran haben auch die zahlreichen Pferdehalter, die mit ihren Tieren an der Prozession teilnehmen, ihren Anteil….

Weiterlesen