Aktuelles

„Der Wald ist Zukunft“

Waldjugendspiele 2019 fanden im Euskirchener Südkreis im Forst bei Benenberg statt – Kreisweit fast 1300 Teilnehmer Kall-Benenberg – Der Wald spielt in vielen Bereichen des Kreises Euskirchen eine wichtige Rolle. Sei es als touristisches Ziel für die Naherholung oder aus wirtschaftlichen Gründen, weil das Holz verkauft wird. Doch dem Wald geht es nicht gut. Borkenkäferbefall macht vor allen Dingen der…

Weiterlesen

Schauen, wo und wie das Holz wächst

Angehende Holzbauingenieure auf Exkursion im Eifelwald – FH Aachen und Holzkompetenzzentrum kooperien – Ausgezeichnete Berufsaussichten im Holzbau Blankenheim-Nonnenbach/Aachen – Raus aus dem Hörsaal und rein in den Eifelwald ging für mehr als 20 angehende Holzbauingenieure im vierten Semester der Fachhochschule Aachen. „Es ist wichtig, dass jemand, der mit Holz konstruiert, auch weiß, wo das Holz herkommt und mit welchem Material…

Weiterlesen

„Cooler Typ“ mit Herz und Sachverstand

Regionalforstamtsleiter Horst-Karl Dengel in den Ruhestand verabschiedet Nettersheim – „Ein richtig cooler Typ“ ist jetzt in den Ruhestand verabschiedet worden. Als solchen hatte Martin Frauenkron von der Forstbetriebsgesellschaft Hellenthal als Vertreter der Privatwaldbesitzer in seiner launigen Rede Horst-Karl Dengel bezeichnet. 17 Jahre leitete Dengel die Geschicke des Regionalforstamtes Hocheifel-Zülpicher Börde, das südlichste in Nordrhein-Westfalen. Nun hat er die Verantwortung für…

Weiterlesen