Auf den Spuren von Martin Luther

Der Reisejournalist Jürgen Schütte spricht am Sonntag, 3. Dezember, 17 Uhr, im Kloster Steinfeld über den 500. Jahrestag der Reformation Kall-Steinfeld – Der Reisejournalist Jürgen Schütte begibt sich am Sonntag, 3. Dezember, um 17 Uhr in der Schülerkapelle des Kloster Steinfeld auf die Spurensuche in das späte Mittelalter, in die Zeit der Reformation. In der live kommentierten Reportage, einem auf…

Weiterlesen

Sankt Martin evangelisch

Vortrag und Diskussion im Pfarrgarten der Zülpicher Christusgemeinde mit katholischem Mechernicher Diakon Manni Lang: „Alles in Butter mit Martin Luther?“ – Die Reformation aus katholischer Sicht zog 60 Zuhörer an Zülpich/Mechernich – Ökumene ist das Zauberwort, wenn es um die Zusammenarbeit christlicher Kirchen unterschiedlicher Konfessionen geht. Vergangenen Freitagabend traten in Zülpich Abstimmungsprobleme zwischen der katholischen Petrusgemeinde und der evangelischen Christusgemeinde…

Weiterlesen

Martin Luther – alles in Butter

Humorvoller Vortrag von Diakon und Kabarettist Manfred Lang über den großen Reformator – Freitag, 7. Juli, 19 Uhr, im Garten der Evangelischen Christuskirche, Frankengraben 41 Zülpich – „Das ist mein ganz persönlicher Beitrag zur Ökumene“, erklärte Manfred Lang auf die Frage, ob er einen Vortrag über Martin Luther bei der Zülpicher Christusgemeinde halten wolle. Ortrun Althof hatte bereits während der…

Weiterlesen