Eine Weltreise in der Wanderstation

Die Journalistin und Autorin Katharina Finke las in Roetgen bei der Lit.Eifel aus ihrem Buch „Loslassen“ – Minimalismus als Lebensstil – Spannende Fragerunde am Ende Roetgen – Das Leben heutzutage besteht nur aus Stress. Medial besteht ein gewaltiges Überangebot, jeder ist zu jeder Uhrzeit erreichbar und dann hat der Mensch, offenbar historisch und genetisch bedingt, die Eigenschaft, allerlei Kram zu…

Weiterlesen

Radikaler Freiheitstrip

Lit.Eifel-Lesung mit Katharina Finke: „Loslassen – Wie ich die Welt entdeckte und verzichten lernte“ am Freitag, 30. Juni, 19.30 Uhr, Wanderstation/Nationalpark-Infopunkt, Bundesstraße 18a/Ecke Mühlenstraße, 52159 Roetgen Roetgen – Die meisten Menschen in der westlichen Welt besitzen laut Statistik zehntausend Gegenstände – Tendenz steigend. Nicht anders war das bei Katharina Finke. Jedenfalls bis zum Sommer 2012. Da entschließt sich die junge…

Weiterlesen