Zwischen Hollywood und Bergen-Belsen

Heinrich Thies erzählt die bislang unbekannte Geschichte von Marlene Dietrich und ihrer Schwester – Lit.Eifel-Lesung am Mittwoch, 19. September, 19.30 Uhr, Großer Kursaal, Kurhausstraße, 53937 Schleiden-Gemünd Schleiden-Gemünd – Zwischen diesen Schwestern lagen Welten: Während Marlene Dietrich im Zweiten Weltkrieg amerikanische Soldaten unterhielt, betrieb ihre Schwester Elisabeth mit ihrem Mann in Bergen-Belsen ein Kino für Wehrmachtsoldaten und SS-Leute. Der Journalist Heinrich…

Weiterlesen