Gesamtschule für Stammzellenspende

DKMS informierte mit Onlinevortrag die Oberstufe der Gesamtschule Mechernich über Blutkrebs und Stammzellspende – Organisiert durch Schülersprecher Pascal Grabowski – Große Resonanz und Zukunftsaussichten

Mechernich – Am Montag, 17. Januar, besuchten die Oberstufenschülerinnen und -schüler der Gesamtschule einen durch die DKMS organisierten Onlinevortrag zu den Themen Blutkrebs und Stammzellenspende. Organisiert wurde die Aktion durch den Schülersprecher der Gesamtschule Pascal Grabowski, der dort in diesem Schuljahr sein Abitur machen wird. 

Zwei Referentinnen informierten die Jugendlichen ausgiebig über den Ablauf einer Stammzellenspende und über den Weg zur Registrierung, die ab einem Alter von siebzehn Jahren möglich ist. Zudem erhielten die Schülerinnen und Schüler auch die Möglichkeit, sich in die Spenderkartei aufnehmen zu lassen. Pandemiebedingt erfolgte die Registrierung mit Hilfe einer Mappe, die genaue Instruktionen zur Abnahme des eines Abstriches zu Hause enthält. Diese wurden dann im Laufe der Woche durch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe gesammelt und an die DKMS geschickt. 

Große Spendenbereitschaft: Viele Schülerinnen und Schüler der Oberstufe registrierten sich noch am selben Tag des DKMS-Vortrages in der Mechernicher Gesamtschule (Bild). Foto: Dennis Schwinnen/Gesamtschule Mechernich/pp/Agentur ProfiPress

„Menschen das weitere Leben ermöglichen“

Pascal Grabowski ist selbst als Stammzellenspender bei der DKMS registriert und möchte weitere Spender gewinnen: „Eine Registrierung und eine mögliche Stammzellenspende sind mit keinerlei Kosten verbunden und dienen einzig und allein dem Zweck, Menschen, deren Leben von einer Spende abhängt, das weitere Leben zu ermöglichen. Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Ihr Euch und Sie sich als Spender registrieren.“

Die Aktion fand bei den Gesamtschülerinnen und -schülern große Resonanz: Zahlreiche Jugendliche gaben ihre Mappen direkt vor Ort ab. Zudem planen die Schülerinnen und Schüler das Projekt im Zweijahresrhythmus mit den zukünftigen Oberstufenjahrgängen fortzusetzen. 

Eine Registrierung ist für Jeden, der möchte über den Link der Gesamtschule unter http://www.dkms.de/gesamtschule-mechernich möglich. Grundlegenden Informationen zur DKMS können darüber hinaus unter https://www.dkms.de/de/grundlegende-informationen abgerufen werden.

hg/pp/Agentur ProfiPress