200-Meter-Giganten im Bau

Auf dem Ravelsberg zwischen Kallmuth und Dottel entstehen zwei 2,4-Megawatt-Kraftwerke, der Bau eines geplanten dritten Windrades dieser Größenordnung ist wegen eines Rotmilan-Horstes in der Nähe nicht genehmigt worden – „Und wird auch nicht genehmigt werden“, so Franz Weigel, der Teamkoordinator Immissionsschutz und Abfallwirtschaft beim Kreis Euskirchen – Ortsvorsteher Robert Ohlerth: „Kallmuther bleiben wachsam“ Mechernich-Kallmuth – Der Bau zweier 200 Meter…

Weiterlesen