Holzhackschnitzel als Zwischenlösung

Sanierung der bleibelasteten Spielplatzböden in der Stadt Mechernich geht weiter Mechernich – Die Stadtverwaltung Mechernich saniert ihre Spielplätze wegen der in der Region natürlich vorhandenen Bleibelastung. Da, wo nicht ausreichend schnell schwermetallhaltiger Mutterboden ausgetauscht werden konnte, bedeckte der städtische Bauhof die Spielplatzflächen mit Holzhackschnitzeln. Wie der städtische Grünflächeningenieur Christof Marx dem „Bürgerbrief“ mitteilt, wurden zunächst die Böden der am höchsten…

Weiterlesen

Jause an der Aquäduktbrücke

Nordeifel-Tourismus GmbH (NeT) bietet auch 2022 wieder geführte Erlebniswanderungen auf EifelSchleifen & EifelSpuren an – Näheres unter www.eifelspuren.de oder (0 24 41) 99 457-0, info@nordeifel-tourismus.de Mechernich/Eifel – Die Nordeifel-Tourismus GmbH hat ihr Programm für geführte Erlebniswanderungen auf EifelSchleifen & EifelSpuren 2022 vorgelegt, darunter am Sonntag, 12. Juni, eine Erlebnistour auf der Mechernicher EifelSpur zum Thema „Wasser für Köln“ inklusive Unplugged-Konzert…

Weiterlesen

Vollsperrung K32

Straße muss wegen Folgeschäden der Flut saniert werden – Gesperrt bis 8. September Mechernich-Vollem/Kallmuth – Von Freitag, 27. August, bis Mittwoch, 8. September, ist die K32 zwischen Vollem und Kallmuth komplett gesperrt. Dies lässt Jürgen Winand von der Stadtverwaltung, unter anderem zuständig für das Straßenverkehrswesen, verlauten. Grund seien die Behebung von Hochwasserschäden nach der Flutkatastrophe. Nachdem vor ein paar Wochen…

Weiterlesen

Straßenschäden in Vollem

K32 im Ortskern muss aufgrund von Strukturschäden saniert werden – Hochwasser hatte für Erdrutsche an der Straße gesorgt – Umleitung bereits festgelegt Mechernich-Vollem – Ein Teil der K32, im Kern des Ortes Vollem bei Mechernich ist durch die Hochwasserkatastrophe in Teilen der Eifel stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Ab Montag, 2. August, wird die Straße deswegen saniert und laut Jürgen…

Weiterlesen

Dreharbeiten gehen weiter

Eifel-Gäng, Schauspieler Dirk Moritz, Menschen wie Du und ich sowie der Nachbar von nebenan stehen vor der Kamera – Videos werden auf dem Youtube-Kanal der Stadt Mechernich veröffentlicht – Teil einer Informationsoffensive mit Instagram, Twitter und Facebook Mechernich – Die Filmaufnahmen für den Youtube-Kanal der Stadt gehen weiter. Mittlerweile sind drei weitere Videos im Kasten. Nach den Alltagshelden folgen „Heimatgefühl“,…

Weiterlesen

Friedliche „Bannmühle“

Blühender Flieder und neugierige Rinder vor der 270 Jahre alten voll funktionsfähigen Vollemer Mühle Mechernich-Vollem – Zwei neugierige Rinder vor der alt-ehrwürdigen Vollemer Mühle an einem ganz normalen Werktagmorgen, Donnerstag, 28. Mai 2021. Der Fliederbusch auf der Brücke in den Innenhof blüht lilafarben, das Wasserrad der alten „Bannmühle“ für Urfey, Vollem, Kallmuth sowie Teile von Dottel und Keldenich an der…

Weiterlesen

Ein Vollblutmusiker wird 70

Der Trompeter und Dirigent Peter Züll aus Vollem hat Geburtstag – Großes Benefizkonzert für die Mechernich-Stiftung ausgefallen – 30 Jahre bei der Bundeswehr Mechernich-Vollem – Seinen 70. Geburtstag hatte sich Peter Züll ganz anders vorgestellt. Feiern wollte er ihn eigentlich so, wie er es liebt: Er wollte anderen Musik schenken. Ein großes Benefizkonzert für die Mechernich-Stiftung am 25. April in…

Weiterlesen

Breitbandverkabelung

Arbeiten in Vollem werden Mitte Februar fortgesetzt Mechernich-Vollem – Voraussichtlich am Montag, 10. Februar, zu Beginn der 7. Kalenderwoche nimmt die von der Telekom beauftragte Firma die Arbeiten zur Breitbandverkabelung von Vollem wieder auf. Das teilte Sabine Weimbs vom Landratsbüro der Kreisverwaltung Euskirchen heute mit. Der Pressemitteilung liegt ein Brief von Sebastian Penz, Telekom Aachen, zugrunde. Die Breitbandverkabelung garantiert auch…

Weiterlesen