Aktuelles

ProfiPress

Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen.

ProfiPress

Schavener Heide

AllgemeinStadt Mechernich

„Libellen und Heideblüten“

Naturkundliche Exkursion in der Schavener Heide am 6. August – Mit Dr. Burkhard Grebe, organisiert vom Nabu im Kreis Euskirchen Mechernich – Wenn die Schavener Heide blüht, fliegen bei gutem Wetter zahlreiche Libellen an Teichen, Tümpeln und Wegesrändern. Am Sonntag, 6. August, können sie dabei von 14 bis 16 Uhr aus der Nähe beobachtet werden. Dann laden der Nabu im…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Beten unter freiem Himmel

„Seelsorgebereich Veytal“ lädt an Pfingstmontag ab 11 Uhr zu Outdoor-Gottesdienst in der Schavener Heide ein – Getränke und Grillwurst im Anschluss Mechernich-Firmenich – „Unter geöffneten Himmel feiern wir gemeinsam Gottesdienst!“ Mittlerweile ist es bereits eine Tradition, dass sich die Gläubigen des „Seelsorgebereiches Veytal“ (Erzbistum Köln) am Pfingstmontag, 29. Mai, um 11 Uhr zu einem Freiluftgottesdienst in der Schavener Heide (Eingang…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Übungszeiten online abrufbar

Mit einem Klick auf das Bundeswehr-Icon unter www.mechernich.de Mechernich – Die Übungszeiten der Bundeswehr auf der Schavener Heide als auch aktuelle Bekanntmachungen über das gültige Betretungsverbot sind jetzt auch online auf der Startseite von www.mechernich.de unter dem Icon „Bundeswehr“ abrufbar. In einer Bürgerversammlung hatten zuvor Bundeswehr und Verwaltung über die zukünftig geplante Nutzung des Standortübungsplatzes Schavener Heide informiert.  Grundsätzlich gilt:…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Taktik-Training an 18 Tagen im Jahr

Die Bundeswehr will in der Schavener Heide einen 150 mal 200 Meter großen Schieß-Übungs-Raum einrichten – Rund 100 Bürger kamen zur Informationsveranstaltung Mechernich-Satzvey – Das Fazit, das viele der rund 100 Bürger nach der Bürgerversammlung in der Aula der Satzveyer Veytalschule zogen, war überwiegend positiv. Denn immer wieder schien durch: Im Grunde genommen sind die Bewohner der umliegenden Dörfer der…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Info-Abend zum Übungsbetrieb

Bürgerversammlung „Schavener Heide“ am Mittwoch, 12. Februar, 17 Uhr, Aula der freien Veytalschule in Satzvey – Naturschutz, Geplantes Schießübungsareal und „Öffnungszeiten“ des Standortübungsplatzes werden Thema sein Mechernich-Schaven – Die Schavener Heide ist Naturschutzgebiet und als Naherholungsgebiet beliebt bei Spaziergängern, Hundehaltern und Fahrradfahrern. Doch sie ist vor allem Standortübungsplatz der Bundeswehr. Die Bundeswehr plant ein Schießübungsareal auf dem Gelände anzulegen. Dabei…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Naturkundliches wie Kulturhistorisches

Führungen zum Tal der Sagen sowie zur Schavener Heide und eine Fledermausnacht bietet der Naturpark Nordeifel im Mai und August an Mechernich – Das Tal der Sagen, die Welt der Fledermäuse und ein vergessenes Kleinod – dazu bietet der Verein „Naturpark Nordeifel“ im Mai und August drei Veranstaltungen im Stadtgebiet Mechernich an. Am Sonntag, 17. Mai. 14 bis 17.30 Uhr,…

Weiterlesen
AllgemeinFreizeit- und Gewerbefabrik ZikkuratStadt Mechernich

Belgiern die Bälle stibitzt

Hans Josef Bouß hat seine Kindheit im Wald und auf dem Sportplatz in der Schavener Heide bei Firmenich verbracht – Schwimmen gelernt in blauem Wasser Mechernich-Firmenich – Denkt Hans Josef Bouß an seinen Lieblingsplatz, ist das für den Rentner auch gleichzeitig eine Reise in die eigene Kindheit. Die Schavener Heide am Ortsrand des 842-Seelen-Dorfes Firmenich bot ihm als Steppke einen…

Weiterlesen
AllgemeinStadt Mechernich

Erdbeben spaltete den Kirchturm

Werner Möseler führte Bürgerbrief-Reporterin zu einem der meistfotografierten Motive in Schaven Mechernich-Schaven – Eines der meistfotografierten Motive in Schaven ist die römisch-katholische Kirche „St. Agatha“. Deren Westturm ist einer der ältesten noch erhaltenen Bauteile im Ort und stammt aus dem 12. Jahrhundert. Werner Möseler ist in dem kleinen heimeligen Ort geboren. Er kennt Schaven wie seine Westentasche. Die Kirche ist…

Weiterlesen