Bleibuirer „Jugendkeller“ soll bleiben

Jugendliche und junge Erwachsene setzen sich für den Wiederaufbau ihres von der Flutkatastrophe zerstörten Rückzugsortes ein – Klaus-Peter Hoss aus Bleibuir rief den „Jugendkeller“ vor rund 50 Jahren sogar mit ins Leben – „Ihn nun wieder und sogar für immer zu verlieren, würde uns allen sehr wehtun“ – Bereitschaft zur erneuten Renovierung aus eigener Kraft sei da, doch stände noch…

Weiterlesen