Mühlensee als „Grünes Becken“?

Erftverband favorisiert Trockenlegung des 52.000 Kubikmeter fassenden Gewässers als einzig effektiven Hochwasserschutz für Kommern und Obergartzem vor einem jahrhundert-jährlichen Starkregenereignis – Renaturierung, verbleibendes Stillgewässers und attraktive Parkgestaltung mit Stegen als Ersatz Mechernich-Kommern – Muss der Mühlensee nahezu trockengelegt werden? Der Erftverband ist jedenfalls sicher, dass das die beste Lösung für einen effektiven Hochwasserschutz in Kommern und auch für Obergartzem darstellt….

Weiterlesen

Römische Spezialitäten schmeckten

11. Archäologietour Nordeifel machte Station in Antweiler Mechernich-Antweiler – Viel spannender als die in Glasvitrinen ausgestellten Fundstücke waren für die kleinen Besucher der Archäologietour Nordeifel die Sandkisten in Antweiler. Denn in ihnen konnten Kinder genau das tun, was auch die Archäologen im vergangenen Jahr in der Antweiler Senke durchgeführt hatten: nach zum Teil 2000 Jahre alten Steinen und Scherben graben,…

Weiterlesen