„Rassismus ist ein Massenphänomen“

Dritter Fachtag „Kompetenz Integration“ in Vogelsang – Deutsches Rotes Kreuz als Partner – Michael Kehren leitete Workshop zum Thema Antisemitismus Schleiden-Vogelsang – Betrachtet man die Historie der einstigen NS-Ordensburg in Vogelsang, ist es immer noch etwas Besonderes, wenn man sieht, was aus dem Ort in den vergangenen Jahren geworden ist. Auch dank des Deutschen Roten Kreuzes, das dort unter anderem…

Weiterlesen

Geschlechterrollen im Wandel

Fachtag für Fachkräfte und Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe am Samstag, 6. Juli, 10 bis 16 Uhr, im Haus der Begegnung (Bahnhofstraße 11) in Kall Kreis Euskirchen/Kall – Häufig geraten Menschen mit Migrationshintergrund, insbesondere mit Fluchtgeschichte, in Rollenkonflikte. Die Geschlechterrollen werden in der neuen Heimat oftmals anders gelebt als in den Herkunftsländern. Um dieses Thema geht es am Samstag, 6. Juli,…

Weiterlesen

„Goldene Geschenke“

Begründerin der Marte-Meo-Bewegung ernennt Hermann-Josef-Haus zum internationalen Marte Meo Kompetenzzentrum – Fachtag mit Maria Aarts lockt Teilnehmer aus Deutschland und Schweiz nach Urft – Vorbild für andere Jugendhilfeeinrichtungen Kall-Urft – Maria Aarts, die Ikone und Begründerin der weltweit verbreiteten Marte Meo-Bewegung, besuchte das Hermann-Josef-Haus (HJH) in Urft. Sie war die Hauptreferentin bei einem Fachtag mit rund 200 Teilnehmern aus Deutschland…

Weiterlesen

Wie Integration gelingen kann

Fachtag „Kompetenz Integration“ auf Vogelsang am Samstag, 23. Juni, 9.45 bis 16.45 Uhr – Rund 3.000 Geflüchtete leben im Kreis Euskirchen Kreis Euskirchen/Vogelsang – Die große „Flüchtlingswelle“ der Jahre 2015 und 2016 ist abgeebbt. Mittlerweile kommen deutlich weniger Geflüchtete nach Deutschland und damit auch in den Kreis Euskirchen. Tatsache ist aber auch: Rund 3000 Geflüchtete leben aktuell im Kreis. Nach…

Weiterlesen