Verbales Blitz-Ping-Pong

Lit.Eifel 21: Im „Club der toten Eifeldichter“ waren diesmal unter anderem Armin Renker, Hans Benning, Peter Freppert, Tillmann Gottschalk, Josef Klöser und der Mechernicher Heimatdichter Hubert Roggendorf zu Gast – Vorlesertrio bekam stehend Applaus Hellenthal/Mechernich – Eine schöne Atmosphäre, gutaufgelegte Akteure und ein dankbares Publikum prägten den Lit.Eifel-Abend „Club der toten Eifeldichter“ in der Hellenthaler Grenzlandhalle. Hausherr Wilfried Knips, der…

Weiterlesen

Verbales Blitz-Ping-Pong

Im „Club der toten Eifeldichter“ waren diesmal unter anderem Armin Renker, Hans Benning, Peter Freppert, Tillmann Gottschalk und Josef Klöser zu Gast – Vorlesertrio bekam stehend Applaus Hellenthal – Eine schöne Atmosphäre, gutaufgelegte Akteure und ein dankbares Publikum prägten den Lit.Eifel-Abend „Club der toten Eifeldichter“ in der Hellenthaler Grenzlandhalle. Hausherr Wilfried Knips, der gebundene Vertreter von Bürgermeister Rudolf Westerburg, konnte…

Weiterlesen

Willkommen im Club!

Katia Franke, Ralf Kramp und Manfred Lang lassen für die Lit.Eifel am Freitag, 13. November, 19.30 Uhr, in der Grenzlandhalle in Hellenthal verstorbene Eifeldichter wiederauferstehen Hellenthal – Diese Vereinigung ist einmalig, sie wird jedes Jahr größer, und wer einmal Mitglied ist, kann auch nicht mehr austreten aus dem „Club der toten Eifeldichter“, der am Freitag, 13. November, 19.30 Uhr, in…

Weiterlesen

Club der toten Eifeldichter verschoben

Die Lit.Eifel-Lesung „Club der toten Eifeldichter“ am Mittwoch, 6. November, 19.30 Uhr, im Pfarrzentrum Gey muss verschoben werden – Neuer Termin in Kürze Hürtgenwald-Gey – Die Lit.Eifel-Lesung „Club der toten Eifeldichter“ mit Katia Franke (l.) und Ralf Kramp, die für Mittwoch, 6. November, 19.30 Uhr, im Pfarrzentrum Gey vorgesehen war, muss verschoben werden. Das neue Datum wird in Kürze bekannt…

Weiterlesen

Willkommen im Club!

Katia Franke und Ralf Kramp lassen für die Lit.Eifel am Mittwoch, 6. November, 19.30 Uhr, im Pfarrzentrum Gey verstorbene Eifeldichter wiederauferstehen Hürtgenwald-Gey – Diese Vereinigung ist einmalig, sie wird jedes Jahr größer, und wer einmal Mitglied ist, kann auch nicht mehr austreten aus dem „Club der toten Eifeldichter“, der am Mittwoch, 6. November, 19.30 Uhr, im Pfarrzentrum Gey (Friedhofstraße 21)…

Weiterlesen

Es fehlte nur der echte Schnee

Weihnachten beim winterlichen „Club der toten Eifel-Dichter“ – Katia Franke, Ralf Kramp und Manni Lang trugen wieder Geschichten von Eifelern, über die Eifel und aus der Eifel vor – Lit.Eifel-Spielzeit ging in Hausen zu Ende Heimbach-Hausen – In der Eifel schneit es permanent und das auch noch so gewaltig, dass ganze Landstriche für Monate von der Außenwelt abgeschnitten sind. Zu…

Weiterlesen

Winter in der Eifelliteratur

Lit.Eifel: „Club der toten Dichter“ mit den „Nachlassverwaltern“ Katia Franke, Ralf Kramp und Manni Lang am Donnerstag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr im Gasthof Burg Hausen, Hausener Straße 8, 52396 Heimbach-Hausen – Vorverkauf hat begonnen Heimbach-Hausen – Es geht auf Weihnachten zu, der Winter hat die Eifel in seiner Hand. Die perfekte Zeit, um sich in einer heimeligen Burgschänke zu…

Weiterlesen

Spannung mit Böll und Andersch

Lit.Eifel: Prominenter Besuch im „Club der toten Eifeldichter“ – Auch die Texte von Schnurren-Erzählern und Mundart-Poeten bekamen im Saal Prinz in Mutscheid neues Leben und Stimmen von Katia Franke, Ralf Kramp und Manfred „Manni“ Lang Mutscheid/Eifel – Da, wo die Eifel am ursprünglichsten ist, in „der“ Mutscheid, einem Teil des Bad Münstereifeler Höhengebietes an der Schwelle zwischen NRW und Rheinland-Pfalz,…

Weiterlesen