„EifelLandFluss“ bringt 1000 Euro

Spiel mit Eifelwissen zugunsten der Hochwasseropfer kommt anscheinend ganz gut an Mechernich – Das Spendenprojekt „EifelLandFluss“, über das an dieser Stelle berichtet wurde, hat als Zwischenbilanz die ersten tausend Euro für Hochwasseropfer überwiesen. Drei Wochen nach Veröffentlichung ist die erste Auflage zur Hälfte verkauft. Empfänger der ersten Spendencharge ist die „Aktion Deutschland“, die von der Flut Betroffene in der Eifel…

Weiterlesen