Lesung im KUNST-werk

Am Freitag, 12. Oktober, liest der Berliner Autor Matt Riis aus seinem Buch „Jakub“, einem Sozialkrimi

Am Freitag, 12. Oktober, liest der Berliner Autor Matt Riis in der Café-Galerie KUNST-werk in Mechernich-Antweiler aus seinem Buch „Jakub“. Foto: privat/pp/Agentur ProfiPress

Eifel – Was hat Jakubs Klassenlehrerin mit seinem Vater zu schaffen? Warum rastet Jakub grundlos aus? Auf der Suche nach der Klärung dieser Fragen stößt der merkwürdige 17-Jährige auf ein unvorstellbares Geheimnis…

Zu einer Lesung der besonderen Art lädt die Antweiler Galeristin Gina Jakobs in ihr Galerie-Café KUNST-werk ein: Am Freitag, 12. Oktober, liest dort der Berliner Autor Matt Riis aus seinem Buch „Jakub“, einem „Sozialkrimi zum Thema Missbrauch“, unterstützt wird er von Markus Müller aus Mechernich. Für die musikalische Untermalung der Lesung sorgt Rainer Brugmüller.

Die Lesung beginnt um 20 Uhr und kostet 7,50 Euro, ein Gläschen Sekt ist inklusive.  Reservierungen sind möglich unter Telefon 0 22 56/ 95 95 06. Adresse: Das KUNST-werk, Café – Galerie,  Graf-Schall-Str. 45,  53894 Mechernich-Antweiler; Internet: www.daskunst-werk.de

pp/Agentur ProfiPress