Aktuelles

Besinnlicher Jahresabschluss

Weihnachtskonzert in St. Severinus Kommern

Mechernich-Kommern – Der Chor von St. Severinus Kommern hat sich für den Abschluss des Jahres noch etwas Besonderes vorgenommen. Am Sonntag, 27. Dezember, findet um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Severinus ein großes weihnachtliches Konzert statt. Im Mittelpunkt steht das Weihnachtsoratorium des französischen Komponisten Camille Saint-Saëns für fünf Solisten, Chor, Orgel, Harfe und Orchester. Davor gibt es einige weihnachtliche Chorstücke. Auch die Harfe wird solistisch erklingen.

Zu einem besonderen Konzert mit Harfenklang, Orchester und Sologesang lädt der Kommerner Kirchenchor am Sonntag, 27. Dezember, um 18 Uhr, in die Pfarrkirche St. Severinus ein. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress
Zu einem besonderen Konzert mit Harfenklang, Orchester und Sologesang lädt der Kommerner Kirchenchor am Sonntag, 27. Dezember, um 18 Uhr, in die Pfarrkirche St. Severinus ein. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

„Die Mitglieder des Chores und ihr Chorleiter Jörg Schreiner würden sich freuen, wenn möglichst viele Zuhörer den Weg in die Kirche finden würden, um sich eine Stunde mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik zu gönnen. Besser kann man die Weihnachtstage nicht abschließen“, sagt Uschi Beul, die stellvertretende Vorsitzende. Der Eintritt ist frei, es wird aber um eine Spende gebeten zur Deckung der Kosten.

pp/Agentur ProfiPress