Emotionaler Abschied von Ulrike Müller

Heimleiterin des Sozialwerks Communio in Christo geht in den Ruhestand – Generalsuperior Karl-Heinz Haus: „Der Tag, an dem Sie kamen, war ein bedeutender Augenblick“ Mechernich – Als Ulrike Müller das gezeichnete Porträt, das die Zülpicher Künstlerin Marti Faber mit feinem Strich von ihr angefertigt hatte, von Communio-in-Christo-Geschäftsführer Norbert Arnold überreicht bekam, da war die Heimleiterin des Sozialwerks Communio in Christo…

Weiterlesen