Aktuelles

Neue Kindergärten in Planung

Im Kaller Ortskern sollen zwei neue Einrichtungen entstehen – Derzeitiger Fehlbedarf soll gedeckt werden – Gemeinde will durch Holzrahmenbauweise schnell Abhilfe schaffen Kall – Es tut sich was in der Kindergartenlandschaft in Kall. Mit zwei geplanten neuen Einrichtungen im Kernort will die Gemeindeverwaltung dem Fehlbedarf an weiteren Kindergartenplätzen entgegenwirken. „In Kall werden Plätze fehlen“, berichtet Nina Pützer, die im Rathaus…

Weiterlesen

Zahlreiche Projekte vorgestellt

Die Quartiersmanagerin Jennifer Conzen und Dipl.-Ing. Andreas Göttgens zeigten interessierten Bürgern, wie sich der Kaller Ortskern in den nächsten Jahren verändern wird Kall – Der Ortskern von Kall wird sich in den kommenden Jahren sehr verändern. Besonders die Bahnhofstraße und das Bahnhofsumfeld werden ein neues Gesicht erhalten. Weil bei der Umsetzung des Integrierten Handlungskonzepts (InHK), das die Kaller Politik Ende…

Weiterlesen

Erste Anlaufstelle für die Bürger

Vor Kurzem eröffnete in der Bahnhofstraße 42 das Quartiersbüro – Jennifer Conzen und Martin Blaschke informieren und schnüren individuelle Sanierungspakete für Hauseigentümer Kall – Der Ortskern von Kall wird in naher Zukunft umfassend saniert, modernisiert und attraktiver gestaltet. Bei der Umsetzung dieses „Integrierten Handlungskonzeptes“ (InHK), das unter anderem vorsieht, die Bahnhofstraße und das Bahnhofsumfeld deutlich zu verändern, sind aber nicht…

Weiterlesen

Trotz Kälte kamen Tausende

Bei der ersten Kaller Frühlingsschau herrschte fast winterliches Wetter – Gewerbeverein und Bürgermeister waren dennoch mit der Premiere zufrieden – Ein buntes Programm und volle Parkplätze – Der „singende Bauhof“ begeisterte die Besucher Kall – Der Wettergott hatte es nicht gerade gut gemeint mit den Veranstaltern des ersten Kaller Frühlingsmarktes. Temperaturen von gerade mal fünf Grad und mehrmals einsetzende Regen-…

Weiterlesen