„Erinnert euch!“

Künstlerischer Entwurf aus Lückerath, Handwerk und Hightech aus Hostel, Erdarbeiten vom Bauhof, politische Unterstützung aus dem Rathaus: So entstand das erste Denkmal weit und breit, das ausdrücklich der in der Region umgekommenen sowjetischen Kriegsgefangenen und der aus dem besetzten Polen und Osteuropa verschleppten zivilen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter gedenkt, aber auch sämtlicher anderer Opfergruppen der Naziherrschaft – Zur Enthüllung am Dienstag,…

Weiterlesen