Aktuelles

Mächtig viel Theater in Kallmuth

Zwei alte Fahnen als neue Attraktionen im Bürgerhaus – Vor rund 100 Jahren gab es zwei Theatervereine im Ort Mechernich-Kallmuth – Das Kallmuther Bürgerhaus ist nicht nur aus dem Fernsehen als Polizeistation Hengasch in der Serie „Mord mit Aussicht“ bekannt. Es ist auch Dreh- und Angelpunkt der Dorfaktivitäten – und jetzt um gleich zwei Attraktionen reicher. Denn direkt über dem…

Weiterlesen

Hengasch ist allgegenwärtig

Auch Jahre nach dem Ende der Serie „Mord mit Aussicht“ kommen noch Fans der Serie nach Kallmuth – Neues Schild am Ortsausgang zeigt die Polizisten Sophie Haas, Dietmar Schäffer und Bärbel Schmied Mechernich-Kallmuth – Fast vier Jahre ist es her, dass es mit dem Fernsehfilm „Ein Mord mit Aussicht“ ein letztes Lebenszeichen vom Polizistentrio Sophie Haas, Dietmar „Bär“ Schäffer und…

Weiterlesen

Stippvisite in „Hengasch“

Marie Reiners, die Erfinderin und Drehbuchautorin von „Mord mit Aussicht“, stellt ihren ersten Kriminalroman „Frauen, die Bärbel heißen“ am 9. August im Eifeler Kriminalhaus Hillesheim vor Hillesheim/Eifel – Dass Marie Reiners, der die deutschsprachige Fernsehgemeinde das fiktive Eifeldorf Hengasch verdankt, zu einer Lesung ins Hillesheimer Kriminalhaus kommen würde, war eigentlich nur eine Frage der Zeit. Am 9. August ist es…

Weiterlesen