Aktuelles

Müllabfuhr im ruhigen Bereich

Stadt Mechernich: Erstauslieferung der Abfallgefäße abgeschlossen – Neuer Abfuhrkalender im Bürgerbrief – AbfallinfoApp ab Mitte Januar zur Verfügung Mechernich – Nach einigen unruhigen Wochen bei der Müllabfuhr bezüglich des Gefäßtauschs in der Stadt Mechernich und einiger Nachbarkommunen ist mittlerweile wieder Ruhe eingekehrt. Die Erstauslieferung der neuen Abfallmietgefäße für Rest- (grau) und Bioabfall (braun) ist abgeschlossen. Die ab 1. Januar 2022…

Weiterlesen

Falsche Notdienste im Bürgerbrief

Liste der diensthabenden Apotheken und Tierärzte bis zum 4. September online in diesem Bericht abrufbar Mechernich – Im Bürgerbrief Nummer 17, der am Freitag, 21. August, erschienen ist, wurden auf der Seite 56 leider nicht die korrekten Notdienste abgedruckt. Der Rautenberg-Verlag als Herausgeber bittet dies zu entschuldigen. Deshalb an dieser Stelle die Übersicht diensthabender Apotheken und Tierärzte sowie der Notrufnummern….

Weiterlesen

„Lokaler geht’s nicht“

Stadt Mechernich und Rautenberg Media KG (rmp) arbeiten seit fünf Jahrzehnten publizistisch erfolgreich zusammen Mechernich – Die Stadt Mechernich und die Rautenberg Media KG (rmp) arbeiten nunmehr seit fünf Jahrzehnten publizistisch zusammen. Der Mechernicher „Bürgerbrief“ erscheint auch heute noch alle 14 Tage und wird kostenlos an alle Haushalte im Stadtgebiet verteilt. Damit hat die Stadt Mechernich eine eigene Stadtzeitung mit…

Weiterlesen

Schätze aus dem Stadtarchiv

50 Jahre „Mechernicher Bürgerbrief“: Stadtarchivarin Beate Meier hütet Relikte der Stadtgeschichte aus Jahrhunderten Mechernich – Am 11. April 1969 erschien der erste „Mechernicher Bürgerbrief“ – pünktlich zur ersten kommunalen Neugliederung mit der Fusion zu den damaligen Großgemeinden Mechernich und Veytal, die drei Jahre später, 1972 zu einem kommunalen Gebilde verwoben wurden. Es kam „zusammen, was strukturell und mentalitätsmäßig schon immer…

Weiterlesen

Vom „Rosenblättchen“ zur Stadtzeitung

Der Mechernicher „Bürgerbrief“ wird 50 Jahre alt – Ende November erschien eine Jubiläumsausgabe mit dem folgenden Grußwort von Mechernichs erstem Bürger Dr. Hans-Peter Schick: Der „Bürgerbrief“ hat sich vom anfangs gehänselten „Rosenblättchen“ (nach Gemeindedirektor Helmut Rosen) zu einer inhaltlich breitgefächerten journalistisch aufgemachten Stadtzeitung entwickelt. Ich als Bürgermeister trage die Verantwortung im presserechtlichen Sinne lediglich für den amtlichen Teil und die…

Weiterlesen

Erfolgsmodell „Bürgerbrief“

Kleine Mechernicher Delegation besucht die unter anderem auf Stadtzeitungen spezialisierte Rautenberg Media KG in Troisdorf, die auch die Mechernicher Stadtzeitung verlegt und vertreibt Mechernich/Troisdorf – Stadt Mechernich und Rautenberg Media KG (rmp) arbeiten seit Jahrzehnten publizistisch zusammen. Der Mechernicher „Bürgerbrief“ erscheint alle 14 Tage und wird kostenlos an alle Haushalte im Stadtgebiet verteilt. Damit hat die Stadt Mechernich eine eigene…

Weiterlesen