„Genau so geht Genossenschaft“

250 Gäste verabschiedeten im Gemünder Kursaal den Vorstandsvorsitzenden der VR-Bank Nordeifel eG, Bernd Altgen, festlich in den Ruhestand – Goldene Ehrennadel des Genossenschaftsverbandes Schleiden-Gemünd – Wer es selbst während der Verabschiedung noch nicht glauben wollte, der erhielt spätestens beim Satz „Das Haus ist bestellt. Ich kann und werde loslassen und gehen“ Gewissheit: Bernd Altgen, seit 1992 im Vorstand der VR-Bank…

Weiterlesen

„Orientierung gebender Teamspieler“

Bernd Altgen, der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel, scheidet zum Jahresende aus – Seine Vorstandskollegen Wolfgang Merten und Mark Heiter wollen gemeinsam entwickelte Strategie mit hervorragenden Mitarbeitern fortsetzen – Genossenschaftliche Werte und die Eifeler Menschen als Antriebsfedern eines ungeheuren Engagements, das jetzt gesundheitlichen Tribut forderte Schleiden/Eifel – „Wissen, aus welchen Wurzeln man stammt. Wissen, was man will und was man nicht…

Weiterlesen

18.000 Euro für Kitas im Südkreis

VR-Bank Nordeifel unterstützt das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Euskirchen bei der anspruchsvollen Betreuung von Kindergartenkindern Eifel – Die VR-Bank Nordeifel eG hat das Engagement und die hohe Qualität der Kindertageseinrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes in der Nordeifel jetzt ganz besonders gewürdigt. Die zwölf DRK-Kitas im Einzugsbereich der VR-Bank erhalten jeweils 1.500 Euro. Insgesamt spendet die Hausbank der Region also…

Weiterlesen

Silberne Ehrennadel für Bernd Altgen

Der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Nordeifel eG wurde vom RWGV ausgezeichnet – Weitere Ehrung für den Aufsichtsratsvorsitzenden Robert Pelzer Schleiden – Dass Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter einer Bank verschwiegen sein müssen ist allgemein bekannt und gesetzlich durch das Bankgeheimnis vorgeschrieben. Daran halten sich offenbar auch alle Beteiligten, wenn es um Ehrungen verdienter Menschen geht. Denn man darf mit Fug und Recht…

Weiterlesen

Der Mensch im Mittelpunkt

Radiosendung zur Genossenschaftsidee als immaterielles Kulturerbe – Bernd Altgen, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Nordeifel eG, zu Gast in der „Länderzeit“ des Deutschlandfunks am Mittwoch, 15. Februar, ab 10.10 Uhr – Hörer können mitdiskutieren Köln/Nordeifel – Vor wenigen Wochen hat die Unesco die Idee der Genossenschaften als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt. Der Deutschlandfunk widmet diesem Umstand jetzt eine Radiosendung. In der Rubrik „Länderzeit“…

Weiterlesen