Aktuelles

Sonntagsjazz und Frühschoppen im Museum

Neue Reihe startet im Frühjahr: Den Anfang macht am 6. Mai ab 11 Uhr das „Bonner Jazz Duo“ mit Evgeny Zhidkov-Schulz (Gitarre) und Evgeny Makov (Kontrabass) – Zu Swing-Jazz und Latino-Rhythmen werden hausgemachte Leckereien aufgetischt: Brot, Wurst, Eier, Honig und Marmeladen aus dem LVR-Freilichtmuseum Kommern (Stadt Mechernich)

 

Beim Besuch einer britischen Brassband im LVR-Freilichtmuseum Kommern. Der „Gasthof zur Post“, der jetzt Austragungsort einer neuen attraktiven Reihe musikalisch-kulinarischer Frühschoppen im LVR-Freilichtmuseum Kommern ist, spiegelt sich in den blank gewienerten Instrumenten der Engländer. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Kommern – Gaumenschmaus plus Ohrenschmaus: So könnte man ein neues Angebot im LVR-Freilichtmuseum Kommern umschreiben, das dieses Frühjahr startet, und von Mai bis September jeden ersten Sonntag im Monat von 11 bis 13.30 Uhr einen Frühschoppen mit Live-Musik im Biergarten der historischen „Gastwirtschaft zur Post“ beinhaltet.

Dazu servieren Wolfgang Stratmann, der Leiter der Museumsgastwirtschaft, und seine Mannschaft den Gästen Wurst vom im Museum rückgezüchteten Deutschen Weideschwein, Eier von Museumshühnern, Brot aus dem alten Backhaus in Baugruppe Westerwald, Honig vom Museumsimker sowie Schmalz und Marmelade.

Das „Bonner Jazz Duo“, Evgeny Zhidkov-Schulz (Gitarre) und Evgeny Makov (Kontrabass), gestaltet den ersten Frühschoppen der neuen Reihe am Sonntag, 6. Mai, mit Swing-Jazz und Latino-Rhythmen. Die beiden heute in Bonn lebenden Absolventen russischer Musik-Konservatorien haben auf internationalen Tourneen, unter anderem mit russischen Staatsorchestern, Erfolge gefeiert. 1986 wurde Zhidkov in einem Wettbewerb der sowjetischen Musiker im russischen Tula für seine beeindruckenden Jazz-Arrangements ausgezeichnet.

Karten für den Frühschoppen inkl. Frühstücksbuffet gibt es an der Museumskasse. Reservierungen sind auch per E-mail möglich: w.stratmann@rheinlandkultur.de. Erwachsene zahlen 15, Kinder von sechs bis zehn Jahren neun Euro, Kinder unter sechs Jahren speisen kostenfrei mit. Die Preise verstehen sich zuzüglich Museumseintritt und ggf. Parkgebühr. Bürger der Stadt Mechernich sind traditionell grundsätzlich und ganzjährig  vom Museumseintritt befreit.

 pp/Agentur ProfiPress

 

 

Weitere musikalisch-kulinarische Frühschoppen-Termine

im LVR-Freilichtmuseum Kommern:

 

3. Juni: Oliver Leue (Piano) und Alexander Boerner (Bass): Colours of Jazz

 

1. Juli: Chicago Blues & Jazz Band

 

5. August: Salonorchester Beda (Caféhausmusik der 1920er Jahre)

 

2. September: Beverly Daley (Jameika) & The Down Town Three