Agentur für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, journalistische und redaktionelle Dienstleistungen +49 2443 903964

  • RSS

„Falkenhorst“ baut neu

Hamburger Immobilienforma investiert in Kommern-Süd in 80 neue Pflegeplätze Mechernich-Kommern – Das Seniorenheim Falkenhorst in Kommern-Süd wird neu gebaut. Und zwar im hinteren Bereich des Grundstücks, das zur Einrichtung gehört. Das berichtete der für die Rheinische Redaktionsgemeinschaft tätige Redakteur Günter Hochgürtel in der „Kölnische Rundschau“ und im „Kölner Stadt-Anzeiger“. Vorgestellt wurde das Projekt in der jüngsten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses. Verwaltung  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Teamgeist wurde belohnt

GAT erhielt beim Sparda-Schulförderwettbewerb 1000 Euro Mechernich – „Geradezu wie für das GAT-Lernbüro gemacht“, dachten sich die Verantwortlichen des städtischen Mechernicher Gymnasiums Am Turmhof (GAT), als sie vom Motto der diesjährigen Sparda-Spenden-Wahl erfuhren: „Wir schaffen gemeinsam mehr!“ Dabei werden Schulprojekte gefördert, die zeigen, wie sich Schüler gegenseitig unterstützen, miteinander engagieren und für ein gemeinsames Ziel einsetzen. Das GAT hat mit  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Chor- und Orchesterkonzert in Kommern

Kirchenchor St. Severinus hat sich zwei große Werke vorgenommen Mechernich-Kommern – Am Sonntag, 8. Oktober, gibt der Chor der Pfarrkirche St. Severinus Kommern sein alle zwei Jahre stattfindendes großes Chor- und Orchesterkonzert. Es beginnt um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche in Kommern. Nach dem Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens im Dezember 2015 hat der Chor sich in diesem Jahr zwei Werke  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Kall als literarische Metropole: „Am Grund des Universums“

Lit.Eifel-Lesung mit Norbert Scheuer, Manfred Lang und Gitarrist Wilhelm Geschwind Hillesheim – Ein Stausee soll vergrößert und ein Ferienpark errichtet werden: Vor diesem Hintergrund erzählt Norbert Scheuer seinen neuen Roman „Am Grund des Universums“, dessen Kristallisationspunkt die Cafeteria eines Supermarktes in Kall ist. Im Wechsel mit dem Mundart-Experten Manfred Lang, der die Mundart-Passagen vortragen wird, liest Scheuer im Rahmen der  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Feldweg wird gesperrt

Dringende Ausbesserungsarbeiten – Autofahrer müssen offizielle Umleitung nehmen Mechernich-Denrath – Der Feldweg bei Denrath/Weißenbrunnen, der sich wegen der Baustelle auf der B 266 zur stark genutzten inoffiziellen Umleitungsstrecke sowohl für Pkw als auch für den Schwerlastverkehr in Richtung Euskirchen entwickelt hat, hat der Belastung nicht standgehalten. „Der Weg ist in Schutt und Asche gefahren“, beschreibt es Johannes Schnichels, Fachbereichsleiter bei  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

BAP-Klassiker perfekt intoniert

Klatschsalven für die Coverband MAM Mechernich-Eiserfey – Die BAP-Coverband „MAM-live“ begeisterte auf dem Schulhof in Eiserfey das Publikum mit einer Zeitreise in die Anfangsjahre der Band um Wolfgang Niedecken. Alle, die MAM noch nie live gehört hatten, hätten gestaunt, berichtete Johannes Klefisch vom Bürgerverein Eiserfey, Dreimühlen, Vollem. „Wer die Augen schloss, konnte zu der Überzeugung kommen, das Original stehe auf  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Echte Freundschaft“ im Kreishaus

Schüler der St.-Nikolaus-Schule Kall präsentieren ihre Werke im Schulamt – Werke von Keith Haring als Vorbild Euskirchen/Kall – „Was macht echte Freundschaft aus?“ Diese Frage und die Möglichkeiten ihrer künstlerischen Umsetzung standen im Mittelpunkt des Kunstunterrichts der Oberstufe an der St.-Nikolaus-Schule in Kall, einer Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung. Als Vorbild dienten die Werke des Pop Art-Künstlers Keith Haring,  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

Historischer Erntedank in Dollendorf

Traditionsreiche Feier am Sonntag, 1. Oktober mit Ausstellung landwirtschaftlicher Geräte, Präsentation alten Handwerks sowie Festzug durch den Ort Blankenheim-Dollendorf – Der Eifelort Dollendorf feiert am Sonntag, 1. Oktober, historisches Erntedankfest. Getreu dem Motto „Wie et fröher wor“ werden die Teilnehmer das Leben der Eifeler Vorfahren so detailgetreu wie möglich darstellen. Der Eifelort hat dem traditionellen Erntedankbrauch in den vergangenen 30  [ Weiterlesen ... ]

Weiter

„Falkenhorst...

Hamburger Immobilienforma investiert in Kommern-Süd in 80 neue Pflegeplätze Mechernich-Kommern – ...

Teamgeist wurde ...

GAT erhielt beim Sparda-Schulförderwettbewerb 1000 Euro Mechernich – „Geradezu wie für ...

Chor- und Orches...

Kirchenchor St. Severinus hat sich zwei große Werke vorgenommen Mechernich-Kommern – ...

Kall als literar...

Lit.Eifel-Lesung mit Norbert Scheuer, Manfred Lang und Gitarrist Wilhelm Geschwind Hillesheim ...

Feldweg wird ges...

Dringende Ausbesserungsarbeiten – Autofahrer müssen offizielle Umleitung nehmen Mechernich-Denrath – Der ...

„Falkenhorst...

Hamburger Immobilienforma investiert in Kommern-Süd in 80 neue Pflegeplätze Mechernich-Kommern – ...

Teamgeist wurde ...

GAT erhielt beim Sparda-Schulförderwettbewerb 1000 Euro Mechernich – „Geradezu wie für ...

Chor- und Orches...

Kirchenchor St. Severinus hat sich zwei große Werke vorgenommen Mechernich-Kommern – ...

Kall als literar...

Lit.Eifel-Lesung mit Norbert Scheuer, Manfred Lang und Gitarrist Wilhelm Geschwind Hillesheim ...

Feldweg wird ges...

Dringende Ausbesserungsarbeiten – Autofahrer müssen offizielle Umleitung nehmen Mechernich-Denrath – Der ...