Aktuelles

„Jugend von gestern war nicht besser“

Prozession, Brunnensegnung und Festpredigt zum Pankratiusfest in Floisdorf – Diakon Manni Lang reflektierte das Verhältnis der Generationen und brach eine Lanze für den Glauben als Orientierungshilfe in einer verrückten Welt – „Jong Männ, domm Säu, lang Hoor, Englisch Musik“ Mechernich-Floisdorf – Gleich zwei Predigten bekamen die Gläubigen beim diesjährigen Pankratiusfest in Floisdorf zu hören. Neben dem eigens eingeladenen Festprediger aus…

Weiterlesen

Junge träumt von gerechterer Welt

Pankratiusfest in Floisdorf mit Festmesse, Prozession, Segnung, Festpredigt und Frühschoppen am Sonntag, 6. Mai, ab 9 Uhr Mechernich-Floisdorf – Seit Kaplan Andreas Züll aus Floisdorf sich vor Jahren aufgemacht hat, um Priester zu werden, sind im kleinen, zur Stadt Mechernich und zur GdG St. Barbara gehörenden 300-Seelen-Dorf am Rande der Eifel an besonderen Festtagen häufig prominente Theologen als Prediger anzutreffen….

Weiterlesen

„Demokratie erwächst aus Haltung“

Weihbischof Dr. Johannes Bündgens bricht beim Floisdorfer Pankratiusfest eine Lanze für die Kraft des jugendlichen Aufbegehrens, für das Aufbrechen verkrusteter Strukturen in Kirche und Gesellschaft und für die Entwicklung neuer Formen des Zusammenlebens Mechernich-Floisdorf – Seit Kaplan Andreas Züll aus Floisdorf sich vor Jahren aufgemacht hat, um Priester zu werden, sind im kleinen zur Stadt Mechernich und zur GdG St….

Weiterlesen