Rekordjahr für den Tourismus im Kreis Düren

Vor allem Heimbach mit dem „Resort Eifeler Tor“ ist bei den Gästen beliebt Kreis Düren – Der Tourismusboom im Kreis Düren ist ungebrochen. Seit 2010 erreicht die Zahl der Gästeübernachtungen in Beherbergungsbetrieben mit zehn oder mehr Betten immer wieder neue Rekordmarken. Der Landesbetrieb Information und Technik (IT NRW) ermittelte für das Jahr 2016 insgesamt 572.227 Gästeübernachtungen in größeren Betrieben im…

Weiterlesen