„Cooler Typ“ mit Herz und Sachverstand

Regionalforstamtsleiter Horst-Karl Dengel in den Ruhestand verabschiedet Nettersheim – „Ein richtig cooler Typ“ ist jetzt in den Ruhestand verabschiedet worden. Als solchen hatte Martin Frauenkron von der Forstbetriebsgesellschaft Hellenthal als Vertreter der Privatwaldbesitzer in seiner launigen Rede Horst-Karl Dengel bezeichnet. 17 Jahre leitete Dengel die Geschicke des Regionalforstamtes Hocheifel-Zülpicher Börde, das südlichste in Nordrhein-Westfalen. Nun hat er die Verantwortung für…

Weiterlesen