Aktuelles

Hundehaufen in vielen Zerfallsstadien

Ordnungsamtschefin und Ortsbürgermeister appellieren an Hundehalter – Bußgeld von bis zu 50 Euro droht, wenn Hinterlassenschaften des Vierbeiners nicht ordnungsgemäß mitgenommen werden – Lessenicher Grünstreifen stark, aber auch andere Orte im Stadtgebiet betroffen Lessenich/Mechernich – „Die haben unterschiedliche Zerfallsstadien“, stellt Mechernichs Ordnungsamtschefin Silvia Jambor mit Blick auf die zahlreichen Hundehaufen fest, die längs des Grünstreifens an der Wachendorfer Straße ab…

Weiterlesen

Autowäsche auf Straßen verboten

Ein Verstoß wird mit einem Bußgeld in Höhe von 50 Euro geahndet Mechernich – Öffentliche Straßen und Plätze haben zwar meist einen befestigten Untergrund, so dass das Schmutzwasser in die Kanalisation fließen kann, trotzdem ist es verboten, das Auto dort zu waschen oder mit Wasser abzuspritzen. Darauf weist das Ordnungsamt der Stadt Mechernich aus gegebenem Anlass erneut hin. „Ein Verstoß…

Weiterlesen

Hunde anmelden!

Sonst droht Bußgeld – Nicht entfernte „Tretminen“ werden mit mindestens 30 Euro geahndet – 35 Dogstations im Stadtgebiet Mechernich – Wer einen Hund besitzt, muss Hundesteuer an die Stadt zahlen, in der er gemeldet ist. Die Stadt Mechernich macht deshalb nochmal darauf aufmerksam, dass alle im Stadtgebiet gehaltenen Hunde steuerlich anzumelden sind. Wer mit einem nicht angemeldeten Hund erwischt wird,…

Weiterlesen