Aktuelles

37. Dorffest in Schaven

Geselligkeit und Gemeinschaft werden im kleinen Mechernicher Ort großgeschrieben

Mechernich-Schaven – Zwei Tage Spaß und Geselligkeit stehen bevor, wenn das 37. Dorffest der Dorfgemeinschaft Schaven am 2. und 3. Juli in der dekorierten „Heinz Bauer-Scheune“ in der Agathastraße 10 in Schaven stattfindet. Live-Musik und klassischer Frühschoppen mit „Schavener Festspielen“ und attraktiven Preisen sind angesagt.

Seit 37 Jahren pflegen die Schavener die Geselligkeit beim jährlichen Dorffest, so auch wieder am 2. und 3. Juli. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress
Seit 37 Jahren pflegen die Schavener die Geselligkeit beim jährlichen Dorffest, so auch wieder am 2. und 3. Juli. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Am Samstag beginnt das Fest um 18 Uhr. Ab 20 Uhr heizen Georg Hausmann und seine „Sound City Band“ die Stimmung mit Hits an. Am Sonntagmittag werden die „Steinbach Hardtbläser“ den Frühschoppen mit schwungvollen und klassischen Musikstücken untermalen. Ab 12 Uhr werden die „Schavener Festspiele“ im “Asphaltstockschießen” durchgeführt. Um 14:30 Uhr wird die Kaffeetafel mit frischem selbstgebackenem Kuchen eröffnet. An beiden Tagen gibt es Getränke, hausgemachte Salate und Gegrilltes. Außerdem können Kinder sich schminken lassen.

Das Dorffest hat Geschichte. Seit 1980 wird es jährlich gefeiert, traditionell am ersten Wochenende im Juli. Alle Ortsansässigen oder ehemaligen Schavener sowie Gäste aus nah und fern sind willkommen, sich vom Flair des kleinen Mechernicher Dorfes verzaubern zu lassen und mitzufeiern.

www.dorfgemeinschaft-schaven.de

pp/Agentur ProfiPress