Aktuelles

Krippe dem Freilichtmuseum geschenkt

Das große weihnachtliche Bastelwerk wird bis Mariä Lichtmess gezeigt Mechernich-Kommern/Rosenheim – Ingrid Esser hatte schon früh im Leben ihr Geschick für Handarbeiten entdeckt. Das ganze Haus ihrer Familie in Quadrath-Ichendorf dekorierte sie mit selbstgebastelten Sachen. Einen Höhepunkt ihres kreativen Wirkens hat sie nun dem LVR-Freilichtmuseum Kommern geschenkt: Eine große Krippe mit knapp 100 Rupfenfiguren: der Heiligen Familie, Engeln, Anbetenden, Ochs,…

Weiterlesen