Reservisten sanieren Denkmal

Am 20. Mai 1954 verunglückte der belgische Artilleriesoldat Herve Decooman in der heutigen Stadt Mechernich tödlich – Deutsche Kameraden sanieren das Denkmal, das an seinen Tod und die Verletzungen seiner Kameraden bei einem Unfall erinnert  Mechernich-Roggendorf – Unscheinbar, auf halber Höhe zwischen Kreisverkehr und der Zufahrt zur Sommerrodelbahn Kommern, befindet sich ein Monument, das an verunglückte belgische Soldaten erinnert. Bis…

Weiterlesen