Ministerin wanderte bis Kall

Ina Scharrenbach ließ sich in der Gaststätte Gier die hausgemachte Kartoffelsuppe schmecken – Kneipen-Verein hoff auf Zuschüsse für Denkmalpflege – Eintragung ins Goldene Buch der Gemeinde – Pläne für Ortskernsanierung vorgestellt Kall – Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in Nordrhein-Westfalen, befindet sich derzeit auf „Heimat-Tour NRW“. Jetzt besuchte sie auch die Nordeifel. Von Nettersheim aus war…

Weiterlesen