Freiheit fernab der Heimat

Lit.Eifel-Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Nettersheim: Literarische Neuentdeckung Bachtyar Ali und der Rundfunkmoderator Martin Maria Schwarz präsentierten den hochgelobten Roman „Die Stadt der weißen Musiker“ Nettersheim – In seiner Heimat genießt er Kultstatus, hierzulande ist er eine literarische Neuentdeckung, und zwar eine, über die sich die Kritiker vor Lob überschlagen: Bachtyar Ali, 1966 in Sulaimaniyya im irakischen Kurdistan geborener…

Weiterlesen

Manifest des Lebenswillens

„Die Stadt der weißen Musiker“: Lit.Eifel präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Nettersheim und der Hilfsgruppe Eifel den Schriftsteller Bachtyar Ali am Donnerstag, 9. November, um 19.30 Uhr, im Naturzentrum Eifel, Urftstr. 2, 53947 Nettersheim Nettersheim – Die Feuilletons überschlagen sich mit positiven Rezensionen zu Bachtyar Alis Roman „Die Stadt der weißen Musiker“, aus dem der Autor am Donnerstag, 9….

Weiterlesen

Manifest des Lebenswillens

„Die Stadt der weißen Musiker“: Lit.Eifel präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Nettersheim und der Hilfsgruppe Eifel den Schriftsteller Bachtyar Ali am Donnerstag, 9. November, um 19.30 Uhr, im Naturzentrum Eifel, Urftstr. 2, 53947 Nettersheim Nettersheim – Mit Bachtyar Ali kommt ein Schriftsteller in die Eifel, der zu den bedeutenden Autoren der islamischen Welt zählt, dessen Werk im Westen aber…

Weiterlesen